Ausdauer und Kraftsport beim Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fettabbau und Muskelaufbau sind 2 getrennte Prozesse, die nur nacheinander möglich sind.

Womit Du beginnst, hängt von Deinem derzeitigen Körperettanteil ab.

Ist dieser > 15 %, beginnt mit ausdauerlastigem Training (z. B. 85 % Ausdauer / 15 % Kraft).

Werden die 15 % KFA unterschritten, kannst Du den Anteil Kraft weiter nach oben setzen.

Lektüre:

https://www.marathonfitness.de/fett-abbauen-muskeln-aufbauen-gleichzeitig-geht-das/

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey :) ich kann dir eine tolle Nachricht bieten: du kannst sogar Fettabbauen und Muskeln aufbauen, weil du wohl erst beginnst. Ansonsten ist das nämlich nicht wirklich möglich! 

Ich würde an deiner Stelle 3x die Woche einen GK Plan machen oder 4x die Woche einen 2er Split. Das Cardio kannst du 2x hinten anhängen oder du nutzt auch noch den 5. Tag und machst da nur Cardio. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach am besten beides gleichzeitig.

Wenn du nur Ausdauersport machst nimmst du zwar ab, siehst aber irgendwann ziemlich ausgemergelt aus.

Gleichzeitig Krafttraining und somit Muskelaufbau bewirkt, dass du gleich mehr Fett verbrennst, denn Muskeln verbrennen auch Fett im Ruhezustand.

Du nimmst also sogar noch ab, wenn du daheim auf der Couch sitzt ;-)

Aber: Ohne eine gesunde Ernährung bringt das alles nichts.
Ein Bekannter von mir macht nur Muskelaufbau und isst alle möglichen ungesunden Sachen. Er hat nun Muskeln unter dem Fett, wirkt dadurch voluminöser, aber nicht wirklich sportlich ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wenn du effektiv deinen Körperfettanteil reduzieren willst, das Ausdauertraining erst NACH dem Krafttraining machen. Das hat einfach den Grund, dass du während des Krafttrainings deine Gesamte Energie Verbrauchst, fängst du danach dann mit dem Ausdauer Training an, wird direkt nach 20 Minuten auf deine Fettreserven zugegriffen. Daher ist es effektiver das Ausdauertraining (Cardio), direkt nach dem Krafttraining zu machen und nicht auf einen Separaten Tag zu legen. 

Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Mich ärgern solche unvollständigen Fragen immer - hier fehlen sogar Alter und Geschlecht. Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Aber : Das Studio wird einen Trainer haben und der wird dafür bezahlt Trainingspläne zu machen und zu begleiten. Er ist immer der Ansprechpartner. Er kennt den Sportler mit Fähigkeiten und Zielen und kann ihn besser einschätzen als wir. Und er sollte auch Experte für Ernährung sein

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskeln sind schwerer als Fett also kann es sein dass du zunimmst aber sportlicher aussiehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?