Ausdauer beim Sex (kommen)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ihr  braucht nur eine andere Strategie:

Ideal ist Ihr praktiziert "Ladies first", wie es sich für einen Gentleman gehört.

Da die meisten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel" ohnehin selten kommen und Cunnilingus das zuverlässigste Mittel ist um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, solltest Du Dich zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN lassen - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr übergehen. Viele Frauen kommen dann das eine oder andere zusätzliche Mal.

Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" zu kommen sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... .

So bleibst Du nicht auf der Strecke und wenn Er in seiner Aufregung so schnell fertig ist, dann habt Ihr trotzdem beide Euren Spaß und er braucht kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn er vor Dir fertig ist...

Mit der Zeit wird er ohnehin länger durchhalten - aber bis dahin...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Wenn ihr nur die ganze Zeit "reinraus" macht, ist es auch kein Wunder, dass dein Freund "zu schnell" für dich kommt. Das ist eher normal.

Ihr solltet halt versuchen, den Akt immer wieder zu unterbrechen und wieder mit streicheln, küssen, oral (bei dir, oder fingern) weiter machen und später wieder so richtig loslegen.
Das kann den Sex um einiges verlängern, weil sein Freund eine Pause kriegt und sich "abreagieren" kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach einer kurzen Pause (mit kuscheln) einfach eine zweite "Runde" machen - die dauert erfahrungsgemäß merklich länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner erfahrung nach hat das fast jeder Typ phasenweise. Also wird es wohl auch wieder Zeiten geben wo es besser wird^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das üben das er länger kann ohne zu kommen.
Beim Mastubieren immer bis fast zum Höhepunkt dann kurz warten und weiter machen.
Viel Erfolg 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem unterschiedlich und eigentlich gar nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langes Vorspiel viele Pausen helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?