Auschwitz Präsentation, praktischer teil?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Leuten sagen, dass sie mal 1 Woche lang nur 300 Kalorien pro Tag essen sollen, und schauen, wie sie sich dann fühlen..

Natürlich ist das nicht umsetzbar...

Aber das wäre der anschaulichste Anschauungsunterricht...

Oder vielleicht auch die Leute so zusammenpferchen, dass 10 Menschen auf 2x2 metern (Doppelbett, aber ohne Matratze, nur Holzpritschen oder Platz am boden...) schlafen müssen...

Oder im Winter mit nur einer schicht Kleidung rausgehen...

Man hatte dort ständig Hunger, man fror, es war ungeziefer und schrecklich überfüllt... falls man das "glück" hatte, überhaupt bis zum Lager zu kommen. 80% der menschen wurden gleich nach Ankunft ermordet. Davor noch nackt ausgezogen, damit die Deutschen die Unterwäsche & Kleider stehlen können, davor noch rasiert, damit die Deutschen die haare "verwerten" können. es geht halt nichts über deutsche gründlichkeit...

Gute Idee👍🏻

0

Man könnte es wie eine Art Theaterstück vortragen. Oder als Debatte gestalten. Man könnte ein Modell bauen oder ein Filmchen drehen. Man könnte es als Draw Geschichte vortragen. Oder als Song. Es gibt viele Möglichkeiten, man braucht nur etwas Kreativität.

Sammle 2000 Paar schuhe...

Das entspricht der Anzahl Menschen, die auf einen Schlag in einer Gaskammer ermordet wurden...

Pro Tag wurden in auschwitz 10'000 bis 20'000 menschen ermordet.

mache eine Kolonne von so vielen Menschen. Welche Platz füllt diese Menschenmenge? Passen die in eure Aula? In den grosen Konzertsaal der Stadt? Ins Fussballstadion? Wie lange wäre eine Kolonne von so vielen Menschen?

Was möchtest Du wissen?