Ausbleibende Periode SchwangeeeeeeerHILFE?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Periodenblutung in normaler Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein!

Es kann aber auch in der Frühschwangerschaft zu leichten Blutungen kommen, die dann fälschlicherweise für eine Menstruation gehalten werden.

So kann es bei der Einnistung des befruchteten Eis an der Gebärmutterwand zur so genannten Nidationsblutung (Einnistungsblutung) kommen. Da diese zeitlich mit dem ersten Ausbleiben der Regelblutung zusammenfallen kann, wird sie gelegentlich mit ihr verwechselt.

Auch die Hormonumstellung kann zu Beginn der Schwangerschaft zu Blutungen führen und obwohl diese zyklisch auftreten können, sind sie keine Menstruationsblutungen.

Meistens sind die Schwangerschaftsblutungen aber deutlich schwächer als die Menstruation (ein paar Tropfen oder regelmäßige Schmierblutungen) und ein ehr seltenes Ereignis.

Wenn du also in diesem Monat keinen ungeschützten oder von einer Verhütungspanne begleiteten Geschlechtsverkehr hattest, halte ich eine Schwangerschaft nicht für wahrscheinlich und deine Symptome ehr für ein Zeichen der nahenden Periodenblutung.

Ein Besuch beim Frauenarzt ist kein Hexenwerk und jede sexuell aktive Frau sollte sich regelmäßig untersuchen lassen.

Auch ist eine Vorsorge gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) sinnvoll.

Schau z.B. mal hier:

http://www.t-online.de/eltern/erziehung/id_40896668/gynaekologie-der-erste-besuch-fuer-junge-maedchen-beim-frauenarzt.html

Um nicht weiter Panik zu schieben, rate ich dir zu einem handelsüblichen Schwangerschaftstests aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger), dieser liefert etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein sehr zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niinii23
28.04.2016, 12:58

Hab einen Test gemacht, nicht schwanger. Kann ich dem Test nun trauen? Ich werde gleich morgen früh, einen Termin machen für den Besuch beim Frauenarzt, auch, wenn ich totale Panik habe...aber ich muss da durch. Danke für die tolle Antwort. 

0

wenn man ungeschützten Verkehr hat ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass man schwanger wird.auch wenn man schwanger ist kommt es manchmal zu Zwischenblutungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niinii23
28.04.2016, 12:00

Ich hatte die Regel ganznormal 7 Tage lang, wie immer halt bei mir... 

0

Ja, es könnte sein, dass du trotzdem schwanger bist.

--> hier den doofen Kommentar hindenken<----

Alles Gute für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?