ausbleiben der regelblutung, nasenbluten, krämpfe im bein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich denke dass mit den tagen ist normal... dein körper ist warscheinlich etwas durcheinander wegen dem rest...

kann das sein dass du nicht ausgewogen ist??kann sein dass dir magnesium fehlt ->deshalb die krämpfe..hol dir in der apotheke magnesium tabletten zum auflösen...

und falls du dir doch sehr sorgen machst ist der weg zum arzt nie der falsche... dann hast du gewissheit.

miiaaa 20.06.2011, 12:53

ja ich habe dann am samstag magnesium tabletten aufgelöst und getrunken und es war dann wirklich besser..wegen meiner regelblutung mache ich mir nicht sooo große sorgen nur habe ich meistens schon 3-4 tage vorher bauchschmerzen, was aber diesmal auch nicht wirklich war....

0
SophiePe 20.06.2011, 13:07
@miiaaa

also falls du nicht schwanger sein kannst solltest du dir darüber erstmal keine sorgen machen, denn durch sorgen machen verschieben sich deine tage nur noch mehr...wie gesagt könnte dass auch wegen dem stress den du wegen den krämpfen hattest kommen... ich würde einfach noch ein paar tage warten und wenn dann nix kommt gehste einfach zum arzt aber ich empfehle: mach dich nicht verrückt -das erziehlt nur das gegenteil.. ;)

0

Was möchtest Du wissen?