Ausbleiben der Regel in der Pillenpause?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum gefühlt hunderttausendsten Mal: Die  Blutung in der Pillenpause ist keine "Regel", sie  ist eine Hormonentzugsblutung und wird durch die Pause selbst ausgelöst.

Sie kann auch mal ganz wegbleiben, früher oder später kommen, leichter als gewohnt sein oder nur eine kleine Schmierblutung. Das bedeutet alles nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme grundsätzlich meine Abbruchblutung am 3. Tag meiner Pillenpause. Es kann sich immer mal verschieben durch Stress usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beim letzten mal die Pille durch genommen hast ist das jetzt vollkommen normal. Selbst dann, wenn du bräunliche Blutungen oder leichte Blutungen bekommen solltest, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dies kann auftreten wenn man die Einnahme dermaßen verändert, hat aber nichts zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vorkommen. Nimm einfach am 8. Tag die näcste Pille ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?