Ausbildungszeugnis: Ist diese Formulierung in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

schon schlimm wenn der übliche besuch der berufsschule erwähnt wird .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
07.02.2016, 21:19

... und erst recht die AbH - das ist in einem Ausbildungszwischenzeugnis absoluter Schwachsinn.

Andererseits weiß ich gar nicht, warum ein derartiges Zeugnis überhaupt erstellt werden soll:

° für die Bewerbungen ist es unnötig

° es macht doppelte Arbeit für den Ausbilder und für den Azubi, weil dieser das Zwischenzeugnis ebenfalls so genau prüfen lassen muss, als wäre es das endgültige Ausbildungszeugnis - zumindest wenn es qualifiziert ist.

Ergo: Alles Unsinn!

0

also ich finde , dass das eine sehr sachliche aussage über deine ausbildung darstellt, ich kann da nichts negatives finden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
07.02.2016, 21:23

Ich schon - siehe meinen Kommentar zur Antwort von @Kuestenflieger.

Im Übrigen müsste man schon das gesamte Ausbildungszwischenzeugnis sehen, um die angefragten Sätze beurteilen zu können!

0

Was möchtest Du wissen?