Ausbildungswechsel im selben Betrieb

3 Antworten

Wen sie dich loswerden wollen wirst du entweder nicht weckseln dürfen oder du darfst weckseln und hast angeblich eine probezeit wo du dan kurzfriestieg gekündiegt wirst da du im 2ten Lehrjahr nicht mehr unter normalen umständen gekündiegt werden kanst sie können dir höchstens einen aufhebungsvertrag geben damit du dort aufhörts aber dan bekomst du erst richtiege probleme zb mit einer 3 monatiegen sperrzeit vom amt. Was auch geht ist dass du dir einen anderen betrieb suchst und dort deine ausbildung normal fortsezt. nur hast du dort erstmal keinen kündiegungsschutz.

2

mein Problem ist eigentlich, das die meisten Heime für diese Ausbildung nur noch bis 25 jahre nehmen, da ich aber schon über 25 bin, ist das ein Problem mit dem Wechsel, deshalb möchte ich die Ausbildung in dem jetzigen Heim fortsetzen. nur wie ist es jetzt arbeitsrechtlich. ich werde auf keinen fall vorher unterschreiben und auch nicht, wenn ich eine neue Probezet habe, dann bleibe ich lieber in der Ausbildung und habe die Ausbildung sicher.

0

Die Probezeit im Lehrverhältnis ist gesetzlich fixiert. Im Gegensatz zu einem Arbeitsverhältnis ist diese Probezeit zwingend.

http://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__20.html

Ich kann Deine Frage nicht zu 100% beantworten. Aber vielleicht gibt es die Möglichkeit, Dein bisheriges Lehrverhältnis anzurechnen. Und damit die Probezeit auszuschliessen.

Wende dich doch einmal an den Ausbildungsberater der für deine Ausbildung zuständige Stelle (Kammer?). Die Adresse findest du in deinem Ausbildungsvertrag.

Der Berater sollte dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dir weiterhelfen.

2

ich finde leider keine kammern in meinem ausbildungsvertrag oder sind das auch die, die bei der prüfungsverordnung sind

0

Arbeitslosengeld nach Probezeit

Hallo. Nach meiner 3,5 jährigen Ausbildung, habe ich bei dem selben Betrieb einen Jahresvertrag bekommen, der im Januar ausgelaufen ist. Danach habe ich einen Monat Arbeitslosengeld bezogen bevor ich Anfang März in einem neuen Betrieb angefangen habe. Zu meiner Frage(n): Was passiert wenn ich oder der Betrieb das Arbeitsverhältnis kündigt? Ich befinde mich noch in der 6 montatigen Probezeit. Zurzeit bin ich der Meinung das der Betrieb nicht so wirklich zu mir und meinen Ansprüchen passt. Kriege ich im Falle einer Kündigung wieder das selbe Arbeitslosengeld was ich im Februar erhalten habe, wird das wieder neu berechnet oder kriege ich dann "Hartz 4"?

...zur Frage

Vertragsänderung im selben Betrieb - erneute Probezeit?

Das wäre eigentlich schon die Frage. Es geht quasi um eine Verlängerung der Anstellung, gleichzeitig wird der Vertrag aber geändert. Kann dann eine neue Probezeit festgelegt werden?

...zur Frage

Neue Ausbildung beginnen trotz Krankschreibung?

Folgendes Problem:

Ich bin im Juni 2018 mit meiner Ausbildung fertig geworden (bin noch im selben Betrieb tätig momentan)

Da mir der Beruf nicht mehr gefällt und aus anderen diversen Gründen, fange ich dieses Jahr noch eine zweite Ausbildung an (anderer Ort und anderer Berufszweig)

Dies hat sich für dieses Jahr alles sehr kurzfristig ergeben und ich hatte viel Glück, dass ich die Ausbildung noch dieses und nicht erst nächstes Jahr beginnen kann

Jetzt habe ich am 10.08 gekündigt und habe laut Arbeitsvertrag 2 Wochen Kündigungsfrist, da Probezeit

Der Chef meines neuen Ausbildungsortes meinte zu mir im Vorstellungsgespräch, es wäre schön wenn ich nicht am 1.9 anfangen könnte sondern früher und ich sagte ihm direkt, dass sei kein Problem und wir haben uns auf den 21.08 geeignet, da ich gedacht habe:

Kündigung am 10.08 - plus 14 Tage = 24.08 - minus 4 Tage Urlaub = 20.08

Jetzt sagt mein Chef, dass ich aber erst zum 15. kündigen kann, d.h. ich müsste bis zum 31.08 arbeiten minus die 4 Tage Urlaub eben (im Internet habe ich allerdings gelesen, dass man in der Probezeit auf den Tag genau kündigen kann und nicht erst zum 15. oder 30.)

Ich kann doch nicht bei meinem neuen Betrieb anrufen und denen sagen, ich kann am 21. noch nicht kommen, obwohl ich zugesagt habe und es schon so im neuen Vetrag steht

Die einzige Möglichkeit, die ich sehe ist mich krank schreiben zu lassen am Montag und zur neuen Ausbildung zu gehen

Ich glaube nicht, dass ich unbezahlten Urlaub bekomme

Was soll ich tun?

...zur Frage

Wann endet meine Probezeit, wenn sie am 01.08 angefangen hat?

Hallo, meine Probezeit hat am 01.08 angefangen. Ist sie jetzt zu Ende oder dauert es noch bis zum 01.01.2019? Manche aus meinem Betrieb sagten, dass es noch ein Monat dauert. Ich weiß nicht ob sie sich da einen kleinen Spaß erlauben oder ob da was dran ist.

Es ist eine Ausbildung!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?