Ausbildungsvorbereitung Steuerfachangestellte?

6 Antworten

Hallo... gern würde ich dir die Bücher vom Kiehl Verlag empfehlen

  • Grundlagen Buchführung
  • Steuerlehre für Steuerfachangestellte
  • Einführung Betriebswirtschaftslehre

Nebenbei ist alles vom NWB-Verlag in Sachen Steuern lesenswert.. schätze von denen wirst du auch die Gesetzbücher für die Schule kaufen müssen (wichtige Steuergesetze und wichtige Wirtschaftsgesetze). Diese würde ich schon mal vorab bestellen, denn die Lehrbücher sind mit § versehen die du dann direkt nachschlagen kannst.

Womit man dich auf der Arbeit zuerst quält, ist Buchführung.. dies wirst du die komplette Lehrzeit auch bearbeiten müssen (also Rechnungswesen)... in der Schule wirst du vermutlich mit der AO (Abgabenordnung) beginnen. Auf dies würde ich mich als erstes stürzen... dann kannst du sofort Punkten und bleibst besser am Ball.

Sich schon vorweg vorzubereiten ist eine sehr gute Idee, denn die Zeit wird knapp und den ganzen Stoff in 3 Jahren zu bewältigen ist recht schwer (zumal du auch auf der Arbeit stark eingespannt werden wirst).

 

8

Vielen Dank ich werde die Bücher gleich googlen :)

0

Hallo.

Da ich gerade selber eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten mache und jetzt ins zweite Lehrjahr übergehe, weiß ich sehr gut dass auf die Schüler die keine genauen Vorkenntnisse haben gut eingegangen wird.

Natürlich hängt das von der Schule und den Lehrern ab, aber normaler Weise ist es so.

Ich bin selbst mit der Realschule in die Ausbildung gestartet und hatte null Vorkenntnisse. Zwar hat mich meine Kanzlei zu einem Seminar geschickt, wo jedoch ohne diese Kenntnisse die heute hab nix verstanden hab.

Sicher soll man auch wissen was Soll, Haben, Debitoren und Kretitoren sind, aber das wird im Laufe des 1. Lehrjahres alles nochmals erklärt und genauestens behandelt.

LG ReLi2000

8

alles klar, vielen lieben Dank!

0

Wenn du von Buchhaltung keine Ahnung hast, solltest du unbedingt vorher einen oder zwei Kurse besuchen!

Buchungssätze, Soll und Haben, Abgrenzungen, Rückstellungen Aktiva Passiva Bilanz usw.

Das lernt man nämlich in der Realschule bzw. Mittlere Reife im Wirtschaftszweig und darauf wird aufgebaut. Wir hatten auch "arme" Gymnasiasten in der Klasse, die nichtmal wussten, was Soll und Haben ist. Die tun sich extrem schwer!

8

Danke das sind schon mal sehr hilfreiche Stichwörter:)

0

Bücher für Ausbildung zum Steuerfachangestellten

Guten Tag Community,

So ich habe da mal folgende Frage, und zwar fange ich in paar monaten meine Ausbildung zum Stuerfachangestellten an und wollte mir vorab schoneinmal einige wichtige bücher zulegen, um nicht ganz unwissend in die Ausbildung zu starten, daher nun meine Frage Was ihr mir empfehlen könnt, an Büchern über Rechnungswesen etc und Gesetzbüche usw.

Über eure Antworten danke ich im vorraus.

...zur Frage

Nach der Ausbildung zur Steuerfachangestellten: Studium oder so weiterbilden?

Lohnt es sich, nach der Ausbildung (z.B. BWL) noch zu studieren? (Ohne das Ziel Steuerberater) Oder ist es eher sinnvoll, sich durch Weiterbildungen zum Buchhalter,Steuerfachwirt, etc. weiterzubilden? Wäre dankbar für hilfreiche Tipps und Erfahrungsberichte. :)

...zur Frage

Was sind gute Stärken und Schwächen für Steuerfachangestellte?

Hey. Ich habe am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch zur Steuerfachangestellten und bin ziemlich aufgeregt. Jedenfalls möchte ich mich gut darauf vorbereiten. Was wären gute Stärken und Schwächen?

...zur Frage

Wie ist die Schule während der Ausbildung zur Steuerfachangestellten?

Welche Fächer hat man ? Muss ich die Bücher selber kaufen? Welche Fächer hat man ? Ist mathe dort schwer ?

...zur Frage

Ausbildung Steuerfachangestellte- schulisch und betrieblich?

Erfolgt die Ausbildung zur Steuerfachangestellten sowohl schulisch, als auch betrieblich, oder ist es eher so, dass man die 3 Jahre lang ausschließlich im Betrieb ausgebildet werden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?