Ausbildungsvertrag unterzeichnet. Kann ich anderen Firmen absagen?

6 Antworten

Eigentlich ist das jetzt sicher, und ich hab auch noch nie mitbekommen, dass jemand nach Unterschreiben des Vertrags dann doch noch ne Absage bekommen hat... ;)

Klar... Es kann immer passieren, dass mit der Firma irgendwas passiert.... aber davon darf man nicht ausgehen :) Kannst also absagen :)

Ich sag mal: Herzlichen Glückwunsch! :)

Eine schriftliche Unterschrift zählt als Vertragsabschluss. Du kannst das bestimmt auch beweisen.

Solltest du trotzdem eine Absage erhalten, ist dies ein Vertragsbruch der Firma und du kannst entsprechend eine Entschädigung einfordern.

Solltest du trotzdem eine Absage erhalten, ist dies ein Vertragsbruch der Firma

Das ist falsch!

Grundsätzlich kann - wenn es keine vertraglich andere Regelung gibt - ein Ausbildungsbildungsvertrag (wie auch ein Arbeitsvertrag) vor Vertragsbeginn gekündigt werden!

Für den Ausbildungsvertrag ist dabei die fristlose Kündigung möglich, das diese auch während der Probezeit die "normale" Form der Beendigung des Ausbildungsverhältnisses ist.

und du kannst entsprechend eine Entschädigung einfordern.

Auch das ist - folgend aus dem vorangegangen Gesagten - falsch!

Gegen eine Kündigung durch den Ausbildungsbetrieb vor Vertragsbeginn (und damit gegebenenfalls für Schadenersatzansprüche) kann allerdings - je nach den konkreten Umständen - das Prinzip von "Treu und Glauben" (wenn eine Zusage z.B. verbindlich gegeben wurde) und die Sittenwidrigkeit sprechen.

0

Wenn BEIDE Seiten unterschrieben haben und Du hast den Vertrag wieder vorliegen, dann ist die Stelle sicher.

Also ich habe den Vertrag bzw, die Kopie nicht vorliegen . Ich habe es vor ca. einem Monat abgeschickt und seitdem warte ich noch auf meinen Arbeitsvertrag.

0
@ErsterSchnee

Dann ist es noch nicht fest.

Die Angelegenheit ist auch dann noch nicht fest, wenn der Fragesteller den Vertrag unterschreiben vorliegen hat; anders wäre es, wenn eine Kündigung vor Vertragsbeginn ausgeschlossen wurde.

"Fest" ist darum alles erst dann - von den Unwägbarkeiten der Probezeit abgesehen -, wenn die Ausbildung tatsächlich angetreten wurde!

0

Ausbildungsvertrag unterschreiben und später doch absagen?

Ich bin im Moment noch auf Ausbildungssuche und habe nun einige Vorstellungsgespräche und Einstellungstests hinter mir. Wenn mir nun ein Ausbildungsvertrag angeboten würde, würde ich wahrscheinlich unterschreiben, auch wenn noch eine Stelle offen ist, die ich lieber machen würde. Kann ich, falls ich von der anderen Stelle auch eine Zusage bekomme, den Ausbildungsvertrag zurückziehen? Oder wie würdet ihr an meiner Stelle handeln?

...zur Frage

Strafe zahlen ohne Vertrag?

Also: ich war letzte Woche beim Bewerbungsgespräch Bei einer Firma und zwei Tage später kam ein Anruf: "Habe dich diesen Freitag zum arbeiten eingetragen" Das Problem ist aber, ich habe bereits eine andere Firma gefunden die mir eher zusagt . also rief ich ihn an und wollte seinem Arbeitsangebot absagen. Nun droht er mir mit einer Strafe die ich zahlen soll obwohl ich keinen Vertrag unterschrieben habe. Was soll ich tun?

...zur Frage

Kann ich Jobangebot noch absagen?

Hallo!

Hatte heute ein zweites Vorstellungsgespräch bei dem alles vertragliche geregelt wurde. Die Chefin macht mir jetzt den Vertrag fertig und schickt ihn mir zum Unterschreiben zu. Habe jetzt kurzfristig noch ein anderes Angebot bekommen...Kann ich jetzt noch bei dem Betrieb mit dem Vertrag absagen, obwohl die mich schon fest eingeplant haben?

...zur Frage

Kkönnte man von einen unterschriebenen ausbildungsvertrag zurück treten?

Ich habe demnächst noch ein paar Vorstellungsgespräche. Das letzte Gespräch ist in 2 Wochen und zu dem Betrieb möchte ich am aller liebsten. 2 Vorstellungsgespräche habe ich nächste Woche. Was ist, wenn man mir dort einen Vertrag anbietet, ich den unterschreibe (bzw noch die Eltern), aber zum Schluss mir der Betrieb einen anbietet, wo ich am liebsten hin möchte? Könnte ich dann einfach anrufen und sagen, dass ich doch nicht zu denen möchte, trotz unterschriebenen Vertrag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?