Ausbildungsvertrag komische Situation?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche, das Praktikum bei Firma B zu verschieben und schildere denen deine Situation grob. Erfahrungsgemäß werden so wie Firma A handelnde Unternehmen auch während deiner Lehrzeit schlampige Verhaltensmuster pflegen.

Daher schau dir am besten an, wie es am 01.08 abläuft, ob du dich in dem Betrieb gut aufgehoben siehst. Sollte es am 1. Tag schon chaotisch zugehen, kannst du jederzeit fristlos kündigen (Probezeit) und ab 2.8. bei Firma B dein Glück versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cinaeco
02.08.2016, 07:12

Sie haben den vertrag natürlich  nicht fertig gemacht bei Firma A und sollte da arbeiten hab ich auch den ersten tag, obwohl ich nicht versichert war. werde da wohl nicht mehr hingehen. erstmal werd ich heute sehen beim praktikum mein bestes zu geben und dann mal sehen. danke!

1

Firma A verhält sich alles andere als professionell. Du solltest das Vorhaben abbrechen und dich  Firma B widmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?