Ausbildungsvertrag. Keine fehler machen.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

warum vermutest du denn das man dir mit dem ausbildungsvertrag eine falle stellen will ? oder absichtlich fehler einbaut............

les dir alles in ruhe durch , auch gerne mehrfach , zeige den vetrag neutralen personen zur durchsicht (eltern , onkel , tante)............und wenn alles dem entspricht was vorher vereinbart wurde (ausbildungsvergütung , urlaub , arbeitszeiten usw.) dann kannst du ruhig unterschreiben..............

Vielleiht solltest du erstmal den Vertrag lesen und schauen ob dir das alles auch so Recht ist und ob du das alles so eingehen kannst, was da drinnen steht.

Fallen oder ähnliches sollte dein Ausbildungsbetrieb wohl nicht einbauen, ist ja schließlich keine dubiose Firma oder??? ^^"

bei einem seriösen laden würde ich mir keine sorgen machen...

Was möchtest Du wissen?