Ausbildungsvergütung Netto oder Brutto

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Brutto 100%
Netto 0%

8 Antworten

Immer in Brutto,kommt ja dann auf die Steuerklasse an,wie viel man Netto bekommt,kann ja dein Arbeitgeber nicht vorher wissen,was du für eine Steuerklasse hast !!!

Brutto

Gehälter werden immer in Brutto angegeben... Der Arbeitgeber weiß doch im Vorfeld nicht was für eine Lohnsteuerklasse du hast, oder bei welcher Krankenkasse du bist, ob du Kindergeld beziehst und und und

danke :)

0
Brutto

Im Vertrag steht IMMER das Bruttogehalt drin, da niemand sagen kann, was du speziell für Abzüge hast! Hängt ja von etlichen Faktoren ab wie zB Religionszugehörigkeit, Kinderzahl, Familienstand, Steuerklasse...

Was möchtest Du wissen?