Ausbildungsvergütung Ausbildung?

4 Antworten

Solche Angaben sind immer brutto - anders funktioniert das auch gar nicht, denn der Arbeitgeber muss ja ebenfalls mit dem Bruttolohn rechnen.

Wäre es netto, dann müsste er für unterschiedliche Steuerklassen unterschiedlich viel "drauflegen", um auf einen Bruttobetrag zu kommen. Aber die Abzüge sind ja aber deine und nicht seine.

Regelmäßig sind gehaltsangaben Brutto.

Nettogehälter verhandelt man eher selten, allein weil man hier mit steuerklassen dummes spiel treiben kann was kein arbeitgeber gerne sieht. (wobei das bei dir egal wäre in Hinblick auf Steuer ^^)

Wenn es 600 brutto wären wie viel würde ich als Azubi netto bekommen

0
@Zyrox31

irgendwas um die 490 würde ich annehmen. Gibts Gehaltsrechner im Netz die das gut berechnen können.

Azubis haben leider nicht den Luxus von Gleitzone das hier der Arbeitgeber den größeren Anteil der SV zahlt.. versteh ich nicht aber ist laut unserer Lohnabrechner so...

0

Gehaltsangaben sind immer Brutto. Du würdest ungefähr 530€ Netto kriegen.+/-

Was möchtest Du wissen?