Ausbildung/Studium Geschichte

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So ganz sicher bin ich mir nicht, ob ich deine Frage verstanden habe. Mit einem Fachabitur (Fachhochschulreife) kann man kein Geschichte studieren. Man braucht das Allgemeine Abitur. Zudem sind die Sprachanforderungen oft sehr hoch.

Es wird wohl wenige Institute in Deutschland geben, die sich intensiv mit dem Osmanischen Reich beschäftigen. Warum auch? Wir leben in Europa. Deswegen läuft wohl auch so wenig dazu im Fernsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du Geschichte studieren willst, dass wird nicht an Fachhochschulen angeboten, sondern nur an Universitäten und um an einer Uni zu studieren brauchst du das allgemeine Abitur, Fachabitur reicht da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst das allgemeine Abitur , dann kannst du an der Universität Geschichte studieren , wenn dich aber z.B nur das Osmanische Reich interessiert würde ich dir abraten , dies ist zwar Bestandteil aber relativ gering. Und ein einzelnes Geschichtsstudium , bringt dich oft nicht weiter , zwar kannst du Historiker werden und Bücher schreiben auf Tagungen deine reden halten vielleicht auch Kongresse abhalten , als Historiker. Könntest du dich sogar spezialisierten auf das Osmanische Reich.

Vielleicht hast du die Gabe , und kannst mit Kindern und Heranwachsenden ganz gut umgehen ? Dann würde ich dir ein Lehramtstudium empfehlen . Jedoch bräuchtest du noch ein bzw. Zwei weitere Fächer die du Studieren müsst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abitur mit Alten Sorachen ( Lateun, griechisch und Hwbräisch) wäre gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lexikon94 28.03.2013, 06:47

Ist für das Studium meistens nicht mehr notwendig , Latein noch von Vorteil , manchmal auch noch Vorraussetzung. Englisch wird m Geschichtsstudium aber immer wichtiger ca. 35-40% der Texte sind auf englisch.

0
Rheinflip 28.03.2013, 10:06
@lexikon94

Vorteilhaft sind alte Sprachen auf jeden Fall. Englisch habe ich vorausgesetzt. Je nach Fach sind aber Latinum und Graecum noch Teil der Prüfungsordnung.

1

Was möchtest Du wissen?