ausbildungstelle viel zu weit weg, wohnung kein geld, gibts ne unterstützung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

natürlich gibt es das. allerdings ist das ganz klar geregelt, wie weit die ausbildungsstelle entfernt sein muss, damit dir eine wohnung bezahlt wird. googel einfach mal nach BAB - berufsausbildungsbeihilfe. da findest du bestimmt jede menge infos, oder geh einfach aufs amt und lass dich da informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir steht auswärtswohnend dein Kindergeld zu und je nach Elterneinkommen und auswärtswohnend BAB.

Du brauchst keine Wohnung. Zimmer oder WG tut es auch und ist günstiger. 600 Euro sind sehr viel fürs erste Lehrjahr. Weißt du was ich im ersten bekommen habe 125 Euro.

Aber das wusstest du alles vorher, bevor du dich beworben hast. Trotz alldem kann ich es irgendwie nicht verstehen. Viele Arbeitgeber schrecken vor Bewerbern für eine Ausbildungsstelle zurück die von weiter herkommen! Hast du in die Bewerbung geschrieben, dass Umzug kein Problem sei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?