Ausbildungssuchend und schwanger beim Arbeitsamt bescheid sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich musst du das umgehend dem Amt melden.

Ja, dir stehen auch Gelder zu, aber erst wenn die Schwangerschaft weiter fortgeschritten ist. Dann kannst du Zuschüsse für Umstandskleidung und eine Erstausstattung für das Kind beantragen.

Allerdings ist dafür das JobCenter zuständig, nicht die Arge.

Daneben wird geprüft werden, inwieweit der Kindsvater Unterhalt leisten kann.


natürlich stehen dir gelder zu. sobald das kind da ist darf der kindesvatzer da für kind und dich unterhalt zahlen

Der Kindsvater bezahlt nur Untehalt fürs Kind nicht fur die Mutter ausser sie sind geschieden und auch dann nur im Scheidungsjahr. Der vater kann evtl auch für schwangerschaftsklamotten belangt werden sonst aber miss er erst ab geburt zahlen und nicht in der ss... 

0

Vom Arbeitsamt wird dir nichts zustehen. Du bist ja nun nicht mehr vermittelbar.

Was möchtest Du wissen?