Ausbildungssuchend melden - wie gehe ich da vor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Arbeitssuchend meldest Du Dich bei der Agentur für Arbeit. Wenn Du "Agentur für Arbeit" bei Google eingibst, wird in der Regel schon die nächste Agentur angezeigt.

Wenn Du eine Ausbildungsstelle suchst, solltest Du aber mal schauen, wer da noch Informationen anbietet. Oft wissen Lehrer wo man noch nach Stellen suchen kann. Eine gute Adresse ist auch die IHK, die Industrie- und Handelskammer, die Du auch über Google findest. Die IHK hilft oft bei der Vermittlung noch offener Stellen an die Unternehmen.

Ansonsten fällt mir noch der Wirtschaftsförderer, der Stadt, in der Du wohnst, ein. Der sollte auch wissen, wo die Ausbildungsstellen in Deiner Stadt ausgeschrieben werden.

Grüße

Rudi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde  dich bei der Agentur für Arbeit.  Für den ersten Termin brauchst du mindestens deinen Ausweis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib mal genauer  Bist du von der Schule abgegangen und suchst eine Erstausbildung? Oder willst du umschulen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machst du soweit ich weiß bei der Bundesagentur für Arbeit ... frag dort einfach mal im Informations Center, da wird man dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?