Ausbildungsstelle nicht angenommen - Fehler, kann man es noch rückgängig machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuch es doch einfach. Sag, Du hast Dir das noch mal durch den Kopf gehen lassen und ob sein Angebot noch steht. HAst doch nix zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es wirklich willst und du dir sicher bist, dann würde ich es zumindest versuchen. Sag, es hätte dir besser gefallen als erwartet. Die Frage ist nur, ob der Chef vielleicht schon einen anderen Azubi eingestellt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheldon
29.07.2016, 16:17

ich glaube nicht, ich war denke ich der einzige Bewerber, die Sache ist halt nur das ich bei Gespräch am Mittwoch gesagt habe das ich es mir noch bis Freitag überlege und mir die Arbeit zu schwer ist und nicht sagen kann ob ich die 3 Jahre durchstehe.

0

Probieren geht über Studieren.

Frag halt einfach nochmal, mehr als Nein kann er nicht sagen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reichlich konfus, was du da schilderst! was machst du da oder was hast du da gemacht? ein praktikum vor beginn einer eigentliche ausbildung oder was? und wieso ist "jetzt schluss"?? und ohne ordentliche, schriftliche kündigung geht sowieso garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheldon
29.07.2016, 16:14

kurzfristige Beschäftigung 3 Wochen

0
Kommentar von MuttiSagt
29.07.2016, 17:00

Vermessungstechniker ist ein Beruf mit Zukunft und guten Anstellungsoptionen und körperlich ja nun auch nicht Mega Anstrengend, weil du 50% auch im Büro sitzt. Und Montag fangen die Ausbildungen an! Ich würde sagen: ruf an und versuche den Platz noch zu bekommen! Deine Zukunft! Unkraut jäten musst du in den Job nicht

0

Hast du richtig wortwörtlich gesagt, du willst den Ausbildungsplatz nicht? Dann sag du hättest ihn doch gern, die Entscheidung war übereilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheldon
29.07.2016, 17:43

nein, wie gesagt der Chef kam an, (der kann ja nicht mal guten Tag sagen) nachher geben sie ihre Sachen noch bei der Sekretärin ab und ich dann nur so ja ok mach ich

0
Kommentar von MuttiSagt
29.07.2016, 17:44

Daraus würde ich aber keine Absage erkennen? Das würde ich klären.

0

Hi Sheldon,

sag einfach das Du eine übereitle Entscheidung getroffen hast.

Dann noch den Satz dazu, dass es Dir in den 3 Wochen sehr viel Spaß gemacht hat und Du die Entscheidung bereust.

Mal sehen was passiert.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?