"Ausbildungsproblem" - was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um welche Ausbildungsberufe handelt es sich denn?
Soweit ich das verstehen würde es sich um 2 komplett verschiedene Bereiche handeln.
Du musst ja sicherlich beim Vorstellungsgespräch / Einstellungstest einen guten Eindruck hinterlassen haben. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass der Beruf so gar nichts für dich wäre.
Du kannst dich ja trotz Ausbildungsvertrag weiterhin bewerben. Aber ich würde dir auf keinen Fall raten den Vertrag zu kündigen, ohne einen anderen zu haben, denn unter Umständen stehst du dann mit leeren Händen da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erst mal als Technikerin anfangen und warten ob du im Kh angenommen wirst wenn du dort angenommen wirst kannst du ja immer noch die Ausbildung abrechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?