Ausbildungsort bischen "entfernt"?

6 Antworten

Su musst von den Fahrtkosten her klar kommen. Bedenke bitte, Dein Gehalt in der Ausbildung ist nicht so riesig.

Ansonsten ist immer die Frage, wie lange Du bei 50 km unterwegs bist. Auf der Autobahn geht es meist schneller wie im Stadtverkehr.

Mit Zug wären es 1x umsteigen

0

Pendeln wird da anstrengend und auch teuer. Eine kleine Wohnung vor Ort, wäre das eine Möglichkeit? Man könnte mal ausrechnen, was günstiger wäre - pendeln oder vor Ort wohnen.

Ich bin für meine Ausbildung auch umgezogen.

Das hängt doch ganz von den Verkehrsverbindungen ab.

Außerdem gibt es immer noch die Möglichkeit, ein Zimmer oder eine kleine Wohnung anzumieten.

Hey:)
Ich denke das ist etwas weit! Du musst ja mindestens 3 mal in der Woche dort hin für 3 Jahre. Wenn das allerdings deine Traumfirma ist oder du sonst gar nichts findest, würde ich das schon in Erwägung ziehen. Aber denk dran. 3 JAHRE lang den Weg fahren ist lange !

Beste Grüße

Laura:)

Müsste nur 1x umsteigen mit Zug

0

Was möchtest Du wissen?