Ausbildungsnachweisheft trotz Kündigung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigendlich nicht, was will er machen ? Du hast Die Ausbildung beendet. Nur bei der Pruefung gelden die zu Deiner Sicheheit, denn wenn Du durchfaellst und belgen kannst ,dass der Betrieb Dich nicht richtig ausgebildet hat ,muss er Schadenersatz leisten, aber Da Du ja bgebrochen hast interesiert das niemanden mehr.

Er braucht die Hefte zum unterschreiben. Da das Berichtsheft ein Teil der prüfungsrelevanten Kriterien ist, mußt Du es auf dem Laufenden halten. Es wird auch in die Beurteilung eingehen, wenn Du abbrichst. Wenn du die Ausbildung in einem anderen Ausbildungsbertieb weiter machst, brauchst Du sie zur Prüfung.

Ich breche die Ausbildung ab! herje

1

Was möchtest Du wissen?