Ausbildungsmöglichkeit in Deutschland zum Helikopter-Piloten: Nur wo und wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entweder BW oder BGS, dabei wäre BGS sicherer (keine AFG-Einsätze). Doch da muss man sich dann ne Zeil lang verpflichten (BW sind glaub 16 Jahre verpflichtungszeit, BGS weiß ich jetzt nicht mehr, sollte aber auch so in die richtung gehen) oder natürlich privat, nur das kostet ne Menge! wenn du des Privat machst würde ich ne Ausbildung in den USA empfehlen, ist billiger und man fliegt mehr (Flugstunden!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst versuchen über organisationen, wie z.B. malteser, dich dort anstellen zu lassen und dich dann fortbilden zu lassen. ist aber schwierig. ansonsten bundeswehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens kann man diesen Flugschein nur privat erwerben. Also selber zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den wirst du wohl privat erwerben müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BGS / Bundespolizei

oder MFG5 Kiel Holtenau der BW

( Marinefliegergeschwader 5 )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binpleite
09.12.2009, 11:10

Sea Lynx?

0

Was möchtest Du wissen?