Wie bekommt man Ausbildungshilfe, woher kann manGeld beziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie es aussieht, hast du deinen nebenverdienst und das kindergeld. reicht das nicht aus? du hast doch keine miete, strom, wasser, heizung etc. zu zahlen - wo ist also das problem?

jamirepa 04.11.2015, 10:20

Hätte ich die Nebenarbeit nicht hätte ich kein Geld meine Eltern bezahlen alles aber können mir kein Geld mehr geben. Und dadurch das ich nebenbei arbeiten gehe vernachlässige ich die Ausbildung und das möchte ich einfach nicht.

0
Hexe121967 04.11.2015, 10:29
@jamirepa

was ist mit dem kindergeld?  wieviele stunden gehst du nebenbei arbeiten und was verdienst du dabei?  vielleicht müsste man die ansprüche auch etwas runter schrauben. du hast dich für einen job entschieden, wo die ausbildung halt finanziell gesehen ziemlich dürftig ist. sowas muss man sich vorher dann überlegen wie man dann über die runden kommt.

0
jamirepa 04.11.2015, 10:44
@Hexe121967

Das Kindergeld behalten meine Eltern zwecks Versicherung vom Auto. Ich gehe 14 Stunden in der Woche nebenbei arbeiten. Mir war es alles bewusst, das Bafögamt meinte zu uns aber das wir den Bescheid für Schulgeldzahlung erhalten und wo ich schon in der Ausbildung war haben die es abgelehnt. Leider kommt es bei vielen gerade rüber das ich zu Faul bin was damit aber nichts zu tun hat.

0
PantheMan 04.11.2015, 10:53
@jamirepa

Bei 8,50 Euro Mindestlohn in Deutschland müsstest du ja so ca. 515 Euro brutto verdienen (8,50 die Stunde x 14 Std. x 4,33 Wochen)

Arbeite doch nur die Hälfte, wenn dir weniger Geld reicht. Solltest du weniger bekommen, wirst du von Netto beschissen!

0
jamirepa 04.11.2015, 10:58
@PantheMan

Ich habe schon nachgefragt wegen weniger arbeiten, da die aber die aushilfen brauchen setzen die einen so ein wie die das brauchen und nicht wie ich das schaffe, das ist es ja leider.

0
PantheMan 04.11.2015, 11:02
@jamirepa

Such dir was anderes. Es gibt hunderte Jobs, auch in deiner Nähe. 200 Euro sind da schnell an 3 - 4 Tagen verdient. Ich würde mir dieses Unflexible bei Netto gar nicht gefallen lassen. Zieht dich nur noch mehr runter; und anscheinend wirste auch noch ausgebeutet

0

Wenn du von deinen Eltern alles lebens- und ausbildungsnotwendige erhältst, wozu soll dir noch jemand was zusteuern? Wenn du Nebenjob und Ausbildung nicht packst, heißt es halt verzichten.Hättest dir ja auch ne Ausbildung suchen können, wo man nicht einzahlt sondern bezahlt wird. ;-)

jamirepa 04.11.2015, 10:33

Wenn es kein Job gibt der einen so anspricht wie das Erzieher dasein, wozu ein Job machen wo ich für mich keinw Zukunft sehe? Natürlich bekomme ich das Schulgeld bezahlt und mein Auto aber nichts weiter. Man brauch ja auch ein wenig Taschengeld?! 

0
MenschMitPlan 04.11.2015, 11:19
@jamirepa

Für Taschengeld sind deine Eltern zuständig und kein Amt. Du bist rundum versorgt. Sogar ein Auto hast du. Im Leben muss man immer wieder Kompromisse eingehen...Red doch mal mit deinen Eltern, wie belastend die Situation für dich ist. Da kein Bafög-Anspruch besteht, muss ja genug Geld für deinen Unterhalt da sein.

0

Bekommst du in deiner Ausbildung kein Geld?

Wofür möchtest du Bafög haben, wenn dir von zu Hause alles bezahlt wird?

jamirepa 04.11.2015, 10:18

Nein es ist eine schulische Ausbildung wo man monatlich 110 Euro bezahlen muss. Meine Eltern bezahlen das ja, aber sie können mir daher kein Taschengeld oder so geben und daher nebenbei Arbeiten und ich vernachlässige dadurch die Ausbildung da die auch sehr streng sind bei der Nebenstelle

0
PantheMan 04.11.2015, 10:22
@jamirepa

Ist die Ausbildung ganztägig? 

Beim momentanen Mindestlohn von 8,50 Euro müsstest du bei deinem Nebenjob um 450 Euro zu verdienen jede Woche zusätzlich 12 Stunden arbeiten. Ist das nicht zu schaffen? Ich finde 450,00 Euro sehr viel, wenn man keine Miete, kein Auto, kein Schulgeld, kein Essen etc. zahlen muss

0
jamirepa 04.11.2015, 10:28
@PantheMan

Ich bin von früh bis 15 Uhr in der Schule es ist aber nicht mehr wie realschule oder so, sondern fordert viel mehr und ich habe eine halbe stunde fahrtweg nach Hause da haben wir es halb 4 und 16Uhr muss ich arbeiten. Ich kann nicht mal auf Toilette nichts essen und vorallem nichts mehr für die Schule machen. Ich bekomme keine 450 Euro weil die Arbeitsstelle nicht steuern zahlen will. Schade das ich auf so viel missverständnis treffe. Es geht nicht darum das ich nicht arbeiten gehen will, sondern das ich nicht lernen kann schlechte Noten schreibe und dadurch im 3. Jahr mein Anerkennungsjahr nicht absolvieren darf.

0
PantheMan 04.11.2015, 10:32
@jamirepa

Bei einem Minijob (alles bis 450 Euro) fallen automatisch 2% Pauschalsteuer an, mehr nicht. Ich kann dir leider auch nicht sagen, woher du Geld bekommen kannst, ohne dafür etwas zu tun. Frag deine Eltern, ob sie dir was geben, wenn du im Haushalt hilfst oder mähe Rasen bei deiner Oma. Gehe am Samstag oder Sonntag Zeitung austragen. Und selbst wenn du nur 200 - 300 Euro bekommen solltest, sollte das doch reichen. Dafür müsstest du lediglich 6 - 7 Stündchen die Woche was tun. Leider leben wir in einer Welt, wo wir meistens nichts geschenkt bekommen. 

0
Hexe121967 04.11.2015, 10:33
@jamirepa

und warum kannst du nicht abends und am we lernen, wie andere das in ihrer ausbildung auch machen?

0
MenschMitPlan 04.11.2015, 10:34
@jamirepa

Ich bekomme keine 450 Euro weil die Arbeitsstelle nicht steuern zahlen will.

Bis 450 € ist es ein Minijob, max. 2% Pauschalsteuer dürfen umgelegt werden, das sind 9 €. Von der RV kann man sich befreien lassen. Von welchen Steuern sprichst du also?

0
jamirepa 04.11.2015, 10:40
@MenschMitPlan

Ich arbeite bei Netto komme also dreiviertel 9 nach Hause! Wann soll man lernen und am Wochenende lernen bringt nichts wenn man Montag Mittwoch Freitag ne Arbeit schreibt da bleibt nicht alles im Kopf. Mir würden 200 Euro locker reichen, nur ich habe Netto gefragt ob ich später arbeiten könnte oder oder aber die setzen mich jedes mal unpassend ein und dann meist für die ganze Woche. Ich helfe schon im Haushalt nur wenn meine Eltern mir kein Taschengeld mehr geben können, können sie das auch nicht wenn ich im Haushalt helfe. Und Rasenmähen oder sonstiges könnte man machen wenn man noch irgendeine Oma und ein Opa in sein Leben hätte. Durfte seit der Geburt ohne Großeltern aufwachsen, da alle schon verstorben sind. :(  Es hat einfach nichts mit Faulheit zutun und ich brauche auch keine 400 Euro einfach 100 Euro zum tanken im Monat und 50 so für mich, das würde völlig reichen.

0
PantheMan 04.11.2015, 10:43
@jamirepa

Dann musst du dir einen anderen Nebenverdienst als bei netto suchen. Tut mir Leid, für mich klingt das alles nach Ausreden. Für 150 Euro brauchst du nicht bei netto arbeiten. Dafür kannst du zwei mal im Monat kellnern. Dann haste es. Und auch genug Zeit zum Lernen!

0
jamirepa 04.11.2015, 10:51
@PantheMan

Es ist eine plattform wo man nach Hilfe sucht, stattdessen wird man als Faul hingestellt. Egal schade das mich niemand versteht danke trotzdem aber da möchte ich einfach nicht weiter schreiben. Es ist nicht einfach einen anderen Nebenjob zu bekommen.

Schönen Tag noch!

0
PantheMan 04.11.2015, 10:54
@jamirepa

Wir helfen schon und geben Tipps. Die kannst du annehmen oder es lassen. Wir können aber nicht deine Entscheidungen für dich treffen

0
jamirepa 04.11.2015, 11:00
@PantheMan

Naja trotzdem danke. Habe soweit meine Situation erklärt und bekomme leider keine Hilfreichen Antworten. 

0
Hexe121967 04.11.2015, 11:08
@jamirepa

eine hilfreiche antwort wäre für dich wohl: "geh zum xy-amt, dir steht das und das zu". diese antwort gibt es allerdings leider für dich nicht. wie schon andere gesagt haben: es gibt nicht nur netto wo man nebenbei arbeiten kann. der wertvollste tipp für dich ist: such dir einen job bei dem du weniger stunden arbeiten musst.

1

Was möchtest Du wissen?