Ausbildungsgeld in einer Wohngruppe abgeben

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise alle Einkünfte. Dafür bekommst du von dort ein wöchenliches Taschengeld < Das läuft also weiter, wie bisher... >

wie viel prozent von meinem ausbildungsgeld muss ich den ans jugendamt abgeben und wie viel prozent bekomme ich von den 400 euro bekomme 69 euro taschengeld wird aber durch 2 geteilt also 1.12 und 15.12 je (34.50$)

0
@LeoniePaddy

Es ist in Endeffekt regional unterschiedlich. Dazu kommt wohl noch, in wieweit du durch die Ausbildung noch weitere, externe Kosten hast. Wenn es gar keine sind, kann es bis zu 100% gehen. Rechnen kannst du damit, dass du ca. 20% behalten kannst, wenn du noch ne Jahreskarte zahlen musst und sowas alles. Das wären dann noch 80 Euronen/Monat => Warum fragst du eigentlich nicht einfach beim Jugendamt nach???

1
@Vienna1000

<< Bzw. dir dann im Endeffekt über die Einrichtung pauschal mehr ausbezahlt wird. Da gitbs mehrere Modelle die aber im Endeffekt aufs selbe rauslaufen.. Erst alles ans Amt überweisen lassen und dann über die Einrichtung ausbezahlen lassen, oder über die Einrichtung gegenverrechnen. >>

0

Was möchtest Du wissen?