Ausbildungsgehalt wie viel Abzüge? Brutto --> Netto

1 Antwort

Hey Steffi

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Ausbildungsplatz!

Bei einem Bruttogehalt von 864,53 €, verdienst Du Netto: 686,19 €
Bei einem Bruttogehalt von 938,02 €, verdienst Du Netto: 738,63 €
Bei einem Bruttogehalt von 1011,50 €, verdienst Du Netto: 786,60 €

Du kannst leider nicht weiter Familienkrankenversichert bleiben, aber die Krankenversicherung ist ja im Nettolohn schon abgezogen!

Da du ja noch 16 bist, erhälst Du zusätzlich bis 18 Jahre auch noch Dein Kindergeld weiter !!!!!!

Lg

Hallo! Könntest du den "Rechenschritt" begründen? Ich kann das nicht nachvollziehen. Es wird sicherlich bei verschiedenen Bruttogehältern kein konstanter Wert abgerechnet, oder?

0

Muss man in diesem Fall Steuererklärungen als Auszubildender machen?

  1. Lehrjahr: 968,26Euro
  2. Lehrjahr: 1014,02Euro
  3. Lehrjahr: 1064,02Euro

Öffentlicher Dienst, inklusive Jahressonderzahlung von 90%

...zur Frage

Ausbildungsgehalt wie viel Abzüge? Brutto --> Netto

Hallo,

Meine Frage wäre wie viel ich ca. Netto ausbekomme ? Bin 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung im Einzelhandel.

  1. Lehrjahr : 628 Euro
  2. Lehrjahr : 700 Euro
  3. Lehrjahr : 803 Euro

Liebe Grüße Alessia

...zur Frage

Ausbildungsgehalt wv mit Abzügen?

Undzwar verdiene ich 800€ in meiner Ausbildung ohne Abzüge

wie viel bekomme ich wirklich mit Abzügen ?

ich bin 17 Jahre alt und jeder sagt immer was anderes Danke um Hilfe

...zur Frage

Werden bei mir abzüge berechnet wenn mein Brutto lohn unter 400 euro beträgt?

Huhu ^^

also ich hab ne wichtige fragen und zwar:

mache ich ab august eine ausbildung zur friseurin. in meinem vertrag steht dass ich im ersten lehrjahr etwa 390 euro brutto bekomme. und jetzt bin ich am überlegen ob von dieser summe noch abzüge (versicherungen, steuern etc,) kommen? weil eig is das ja unter 400 euro.

hoffe mir kann einer helfen ^^

...zur Frage

297 euro brutto Abzüge?

Hallo zusammen ich mache grad ne Ausbildung zum Medientechnologen und verdiene 510 brutto im ersten lehrjahr. Leider ist mir das zu wenig. Nun habe ich die Möglichkeit 8 Stunden am Samstag nebenbei einen minijob zu machen Anlagen reinigen zu gehen wo ich 9,32 euro die Stunde bekomme. Ich würde dann auf knapp 297 euro brutto im monat kommen . Meine fragen wären nun wiviel würden mir dann abgezogen werden von den 297 euro. Und darf ich eigentlich noch mehr als 48 Stunden in der woche arbeiten.

Lg benji

...zur Frage

Steuererklärung als Azubi (500 Brutto)

Hallo, ich bin jetzt seit August im 1. Lehrjahr und bekomme 500 Euro Brutto. Mit steuerl. Abzügen komme ich auf genau 396,87 Euro Netto. Besteht eine Chance, dass ich am Ende des Jahres eine Steuererklärung ausfüllen und Geld wiederbekommen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?