Ausbildungsfremde Tätigkeit Ja oder Nein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, ich musste während meiner kaufmännischen Ausbildung auch mal die Produktion kennen lernen o.ä. War dann auch mehrere Wochen in der Produktion, obwohl das nicht mein Job war, aber es hat halt schon geholfen die anderen Abläufe, den Zeitaufwand usw. besser abzuschätzen.. Dass du dann auch einige Male auf die Baustelle musst, ist also nicht aussergewöhnlich, aber wenn die das jetzt nur machen, damit du die "Dreckarbeit" machst und sie sich einen zusätzlichen Arbeitnehmer sparen können, dann ist das nicht Sinn und Zweck der Ausbildung. Hast du denn schon mal mit deinem Verantwortlichen darüber gesprochen?

Was möchtest Du wissen?