ausbildungsförderung für den arbeitgeber

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da kannst du Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beantragen. Informier dich einfach mal beim Jobcenter. Außerdem informier dich mal bei der Wohngeldstelle, ob dir auch Wohngeld zur Verfügung steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?