Ausbildungsdarlehen bei Privainsolvenz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es werden Umschulungen vom Arbeitsamt oder von der Rentenversicherung bezahlt,allerdings kenne ich das nur so,wenn man seiinen beruf nicht mehr ausüben kann.Fragt mal beim Arbeitsamt oder der rentenversicherung nach....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TTK2011
06.10.2011, 14:21

Kommt bei einer schulischen Ausbildung nicht mehr in Frage. Rehaumschulung wurde ebenfalls ausgeschlossen. Ich sagte ja schon Förderung kommt nicht in Frage...

0

Wer soll denn einem insolventen Geld leihen??? Das bekommt man doch niemals wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TTK2011
06.10.2011, 20:02

Sinn der Ausbildung ist es ja, dass er in der Insolvenz (die ja noch einige Zeit läuft) auch endlich mal etwas an die Gläubiger abführen kann. Bei den Jobs die er ohne Ausbildung bekommt kann man das vergessen. Das reicht so gerade zum Leben.

0

Was möchtest Du wissen?