AusbildungsChancen mit Hauptschulabschluss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich! Nicht anstrengend, ohne Verantwortung und mit überdurchschnittlichem Lohn/Gehalt.

Du musst dich damit abfinden, dass der Hauptschulabschluss ein untergeordneter Abschluss ist und du dir damit die Stellen nicht wirklich aussuchen kannst.

Bürojobs wirst du wohl vergessen können. Handwerkliche Berufe kommen wohl in Frage, aber diese sind körperlich eben anstrengender. Auch eine Ausbildung im Einzelhandel wäre möglich. Aber auch hier gibt es viele anstrengende Tätigkeiten.

Was hältst du denn davon, weiter die Schule zu besuchen und dich auf dem 2. Bildungsweg weiterzubilden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HasanCortex
09.07.2016, 21:22

Darf die Schule nicht weiter machen . Hab ein Ausbildungsplatz als Bewährungsauflage . Mein Abschluss hat ein Notendurchschnitt von 2,0

0

Du kannst diverse Ausbildungsberufe anfangen. Jedoch solltest du erstmal herausfinden in welchen Beruf du überhaupt möchtest.

Was sind denn deine stärken und schwächen?  Was deine Interessen? Hast schonmal Praktika gemacht?

In der Regel werden auch in der Schule entsprechende Tests gemacht was einem liegt.

Mit dem Hauptschulabschluss kannst du viele Handwerksberufe erlernen, aber auch einige Berufe im sozialen Bereich oder im Büro sind möglich.

Wenn du erstmal weißt in welche Richtung du möchtest, kanst du schauen ob du dort mit Hauptschulabschluss reinkommst. Falls dies nicht möglich ist, würde ich entweder den Realschulabschluss machen oder eine ähnliche Ausbildung anfangen welche mit Hauptschulabschluss möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HasanCortex
09.07.2016, 21:23

Darf die Schule nicht weiter machen . Hab ein Ausbildungsplatz als Bewährungsauflage . Mein Abschluss hat ein Notendurchschnitt von 2,0

0

Wenn du nur einen Hauptschulabschluss vorzuweisen hast darfst du keine Ansprüche stellen. Du musst nehmen was du bekommst, ob es nun anstrengend ist oder nicht. Wenn dein Beruf nicht anstrengend sein soll (wobei ich finde jeder Beruf ist anstrengend- man wird ja nicht umsonst bezahlt) dann nur mit höherer Schulbildung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HasanCortex
09.07.2016, 21:23

Darf die Schule nicht weiter machen . Hab ein Ausbildungsplatz als Bewährungsauflage . Mein Abschluss hat ein Notendurchschnitt von 2,0

0

Was möchtest Du wissen?