Ausbildungschancen bei Bewerbung im Juli?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

so wie zu jeder anderen zeit, immer 50:50.

es kommt nicht darauf an, wann du dirch bewirbst, sondern wie und was du mitbringst und wie du es anstellst. es gibt dabei keine automatiken oder reihenfolgen, sondern bewerbungen werden immer individuell beurteilt und entschieden.

Die meisten Ausbildungen beginnen im August und das ist ziemlich knapp. Aber auch wenn die Ausbildung erst im September beginnt ist das sehr knapp. Man sollte aber nicht den Kopf in den Sand stecken und sich einfach bewerben. Mehr als Absagen können nicht kommen, vielleicht ist aber auch eine Einladung zum Bewerbungsgespräch dabei. Es hilft wie gesagt nichts, wenn man sagt "jetzt ist es eh zu spät" - man muss es ausprobieren.

Ich habe mich für dieses Jahr Sommer schon im September beworben und musste feststellen, dass es viel zu früh war, weil die Betriebe sich einfach noch keine Gedanken gemacht hatten. Ich würde dir raten im Januar anzufangen ( am besten, wenn du dein Halbjahreszeugnis hast ).

Viele Unternehmen entscheiden sich aber auch erst kurz vor Beginn der Ausbildung, ob sie noch jemanden benötigen, deswegen versuch es ruhig. Grade bei kleinen Firmen könntest du durchaus Glück haben :)

Kann gut sein das du noch eine Ausbildung bekommst :D Aber dafür musst du dich jetzt bei vielen Firmen bewerben ! ;) Guck am besten bei der Jobbörse der Arbeitsagentur nach :D

Was möchtest Du wissen?