Ausbildungsbetrieb wechseln/ Wie geht dass?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du darfst nicht kündigen sonst ist deine ausbildung abgebrochen !!! und du musst von vorne anfangen

neue stellen suchen und dann müssen du und dann cehf einen aufhebungs vertrag unterschreiben

( hab das schon hinter mir )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht man bitte IMMER mit Unterstützung der zuständigen Kammer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuen Vertrag beim neuen Arbeitgeber holen, mit der Berufsschule und der Kammer absprechen, dann kündigen und in der neuen Arbeit anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?