Ausbildungsbetrieb wechseln nach der Probezeit?

3 Antworten

Du kannst deinen Ausbildungsvertrag unter Angabe der bestehenden Gründe mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen kündigen.

Ja kündigen aber dann kann ich nicht einfach in einem anderen Betrieb weiter machen das die mich quak übernehmen ich immer noch da bin wo ich aufgehört habe

0

Du kannst wie Kumpelbaer schon gesagt hat ganz normal kündigen. Wenn du die Ausbildung weiter machen möchtest musst du aber zeitnah einen neuen Betrieb finden. Dann ist das kein Problem

Hallo Ich489,

die zuständige IHK ist der richtige Ansprechpartner für Dein Anliegen.

Du solltest auf keinen Fall kündigen, bevor Du etwas Neues hast.

Was möchtest Du wissen?