Ausbildungsbetrieb wechseln - was beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallöchen,

wenn Du mit einem Ausbilder / Ausbildungsbetrieb nicht klar kommst, kannst Du Dich an den Ausbildungsberater bei der IHK wenden.

Wenn Du in einem anderen Betrieb eine Ausbildung in der gleichen Sparte bekommen kannst, mußt Du darauf achten das Dir die Zeit im jetzigen Betrieb angerechnet wird.

Die IHK erfährt durch einen neuen Ausbildungsvertrag sowieso davon. In der Berufsschule könnte es sein, das Du in eine andere Klasse kommst.

Alles andere geht seinen Weg automatisch.

Grüße und viel Erfolg

ruf morgen mal bei der IHK an. Ein Ausbildungsplatzwechsel ist kein Problem.

Was möchtest Du wissen?