Ausbildungsbetrieb einfach wechseln?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du schon einen anderen betrieb hast, sollte das nciht so ein großes problem sein. das ist nämlich für die meisten das größte problem! in welchem ausbildungjahr bist du denn? am besten fragst du auch mal bei deiner zuständigen ihk nach. die müssen das ja auch wissen, wegen deines vertrages und deinen prüfungen (zwischenprüfung und abschlussprüfung) und je nachdem ob der betrieb in ner anderen stadt (vll auch andere ihk) ist, bist du dann vll auch in ner anderen berufsschule. die ihk hilft dir da bestimmt weiter. oder ansonsten auch mal in der berufsschule nachfragen. viel glück!

schwierig, ich würde mich vorher auf jeden fall mit der ihk in verbindung setzten, dort müsste dein ausbildungsvertrag ja eingetragen sein. außerdem ist es schwierig einen ausbildungsvertrag zu kündigen... hast du schon mit dem chef deiner firma gesprochen was er dazu sagt? du solltest dir wirklich erst von verschiedenen seiten infos holen ehe du das machst, wie gesagt: chef, ihk und ggf noch arbeitsamt

Schreib an die zuständige Beraterin/den zuständigen Berater bei Deiner IHK und erkläre ihr/ihm Deine Situation. Dort liegt auch eine Kopie Deines derzeitigen Ausbildungsvertrags.

Ausbildungsbetrieb bald Insolvent?

Hallo zusammen!

Ich befinde mich im ersten Ausbildungsjahr und mein Betrieb scheint früher oder später pleite zu gehen (Betriebsversammlung hat es gezeigt). Was kann ich tun? Laut meinem Lehrer ist es besser früher den Betrieb zu wechseln, da man eine höhe Chance hat einen neuen Betrieb zu finden die einen auch wollen. Nun ist es aber so, dass ich mit der IHK gesprochen habe, und mir gesagt wurde, dass ich am besten eine komplett andere Ausbildung machen sollte da es vergleichsweise wenige Stellen gibt die diese Asubldubg anbieten (möchte nicht sagen welche Ausbildung um möglichst anonym zu bleiben). Gilt die Befürchtung, die Ausbildung in diesem Betrieb nicht beenden zu können als trifftiger Grund den Betrieb zu wechseln? Und wie muss man da vor gehen? Ich werde aus der IHK webseite nicht ganz schlau.

P.S Ich werde auch erstmal ein Gespräch mit meiner Ausbildungsleiterin führen um zu sehen, wie Sie die Situarion einschätzt bzw. was sie mir rät.

...zur Frage

Ausbildungsbetrieb wechseln geht das trotz Probezeit?

Huhu, hab noch eine Frage und zwar kann ich denn Betrieb während der Ausbildung wechseln? Ich schaue mir das jetzt noch paar Wochen an in meinem jetzigen Betrieb ich fühle mich da einfach nicht wohl ich fühle mich dort so fehl am Platz und wenn des noch Wochen wenn nicht Monate weiter so geht kann ich dann denn Betrieb wechseln? Wäre mega hilfreich wenn mir jemand da helfen könnte. Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Kann ich nach nicht bestandener Prüfung meinen Ausbildungsbetrieb wechseln?

Hallo! Ich mache eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Habe am 13. Januar meine mündliche Prüfung gehabt und somit erfahren das ich durch Rechnungswesen durchgefallen bin.. Jetzt ist die Nachprüfung erst im Juli.

Ich halte es in meinem Betrieb aber nicht mehr aus! Kann ich den Betrieb wechseln?? Wenn ja, wie???

...zur Frage

Mediengestalter Ausbildung bei EDEKA?

Ich interessiere mich für den Beruf der Mediengestalterin und hab soeben entdeckt, dass man sich bei der EDEKA Minden Hannover dazu ausbilden lassen kann. Ich mache gerade Ausbildung als Einzelhändlerin bei einem EDEKA Markt und finde einfach, dass es nicht das Richtige für mich ist. Doch ich bin jetzt skeptisch, bei EDEKA mich zur Mediengestalterin ausbilden zu lassen aufgrund meiner bisherigen schlechten Erfahrungen. Ich weiß, das lässt sich nicht miteinander vergleichen, aber mir wäre es lieber, etwas Sicherheit zu haben. Ich finde im Internet nirgends Erfahrungsberichte von anderen Azubis, die den Beruf dort gelernt haben. Ich möchte später mich als Mediengestalter nebenberuflich selbstständig machen und falls es gut läuft, vielleicht sogar ganz selbständig werden.

...zur Frage

Schlimm zweimal den Betrieb zu wechseln?

Hey ich habe gerade einen Wechsel hinter mir weil mein letzter Ausbildungsbetrieb nicht gut
war. Jetzt ist der Betrieb gut und die Klasse nur leider bin ich jetzt zu weit von meiner Familie und Freunden weg (200km) und habe Mega Heimweh. Ist das schlimm nochmal den Betrieb zu wechseln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?