Ausbildungsberufe Therapie, Beratung, Physiotherapeut -> Psychosomatik ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ergotherapeuten arbeiten in diesem Bereich.

Wenn du chron. Schmerzen behandeln können möchtest, ist Physio vllt. der bessere Weg.

So ganz aus dem Blick verlieren solltest du vllt. trotzdem nicht, dass Physio/ Ergo zu den 20 am schlechtesten bezahlten Berufe in D gehören. Wenn du irgendwann eine Familie davon ernähren willst, ist das eine schlechte Idee.

Oder du machst ein Studium für Physiotherapie und gehst ins Ausland. Skandinavien, Neuseeland, Australien und die Schweiz wären da gute Adressen.

FZ

Da ich keine Familie gründen will, ist das ganz praktisch ^^ Danke für die Information :) 

0
@SeineTochter

Wird dir das Einkommen ein ganzes Berufsleben lang egal sein?

Physio/ Ergo sind zweifellos tolle Berufe. Aber der Aufwand und der Nutzen stehen in keinem gesunden Verhältnis. Nicht hier in D.

FZ

0

Es gibt spezielle Fortbildungen für Physios im Bereich der Psychosomatik.

Dafür gibt es in jeder Arbeitsagentur eine reich ausgestattete Berufsbibliothek.

Diese sollte also dein erster Ansprechpartner sein.

Was möchtest Du wissen?