Ausbildungsberufe mit einer schlechten mittleren Reife?

5 Antworten

Du kannst es bei Betrieben versuchen, die von Bewerbern nicht die Tür eingerannt bekommen. Das müssen keine Handwerker oder irgendwelche ungefragten Berufsbilder sein, sondern vllt. einfach nicht jedem bekannt sind ----------> die meisten wollen ja zu den großen bekannten Firmen vor Ort deren Ausbildungsplätze total gefragt sind..! Da bleibt dann z.B. die Lehrstelle beim kleinen Mazdahändler auf dem Dorf, der 'nen Bürokaufmann sucht unbesetzt!

Ein Tipp ist es auch Betriebe direkt anzurufen & sich zu erkundigen ----------> und wenn das Zeugnis nicht soooo prickelnd ist kannste ja auch vorab 'nen Praktikum absolvieren. Mein Bruder, der eine wirklich nicht sehr gute Mittlere Reife hatte, bekam seine Lehre auch über ein Praktikum, in dem er positiv auffiel!

Alles Gute für dich!

Das Schulzeugniss ist nicht unbedingt das ausschlaggebende Kriterium. Also bei den klassischen Handwerksberufen sollte die Mittlere Reife im Allgemeinen reichen. Wichtiger ist, dass du Interesse und Lernfähigkeit in einem Praktikum zeigst. Jeder Unternehmer wird wohl lieber jemanden mit 3,5 Schnitt einstellen, der aber arbeiten kann und will, als einen 1er Schüler, der sich aber für alles zu gut ist.

Beispiele:
Maurer, Trockenbau, Zimmermann, Dachdecker, Elektriker, Heizungsbau, KFZ-Mechatroniker... alles in dieser Richtung

alle praktischen berufe, bei denen es darauf an kommt, was man kann und nicht, dass man gut lernen kann. Koch, Schreiner, Dachdecker, Handwerker, Hotelfachmann.....

Lernen kann ich verdammt gut nur habe ich keine Lust auf Schule Lernen für den Beruf würde ich machen

1

Fachabi Schnitt <> Mittlere Reife Schnitt?

Klar Fachabi ist wertvoller. Was mich aber interessiert um wie viel ? Nehmen wir mal an ich habe einen Schnitt von 3,2 im Fachabi - welchen Schnitt bräuchte ich in der Mittleren Reife - damit es wertvoller ist ? Grund zu der Frage ist, ob ich mich mit meinem schlechten Fachabi bewerben soll oder mit meiner guten mittleren Reife

...zur Frage

Jugendamt Berufe mit der mittleren Reife?

Ich möchte gerne beim jugendamt eine Ausbildung machen Welche Berufe könnte ich mit der mittleren Reife ausüben.

...zur Frage

bekomme ich einen Ausbildungsplatz mit schlechten Noten?

Hey Leute,

Was meint ihr kann man mit schlechten Noten einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann bekommen?

Deutsch: 5 , Mathe:5 , Englisch:6

Aber aber ich habe sehr gute Leistung in den mündlichen Prüfungen geführt und hab die mittlere Reife geschafft.

...zur Frage

Mit Hauptschulabschluss auf Lehrstelle mit Voraussetzung der mittleren Reife bewerben?

Mein Kumpel hat sein Hauptschulabschluss mit einem Schnitt von 1,5 absolviert und lässt fragen ob man sich damit auch auf Ausbildungsberufe bewerben kann/soll, die eigentlich die mittlere Reife voraussetzen ?

...zur Frage

ausbildung trotz schlechter mittlerer reife

habe bei meiner mittleren reife einen notendurchschnitt von 3,1 weil ich einfach zu faul war, ich weiß dass es meine schuld ist.. wollte mich trotzdem aufrappeln und mein abi machen, aber ich glaube, es hat einfach keinen sinn mehr. ich hab keine lust mehr auf schule und würde gerne eine ausbildung machen.. meint ihr dass ich trotz der "schlechten" mittleren reife eine chance hätte eine nicht all zu schlechte ausbildung zu finden? ich ärger mich über mich selbst dass ich mich nicht mehr angestrengt hab, aber ich kanns jetzt nicht mehr ändern :/

...zur Frage

Ausbildung mit Vorraussetzung Abitur?

Gibt es Ausbildungsberufe, welche ein Abitur vorraussetzen? Bzw. Bei welchen man mit Abi bessere Chancen hat? Bitte nennt alles, was euch einfällt.

Danke im Vorraud

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?