Ausbildungsberufe im Bereich Psychologie?

3 Antworten

es gibt auch noch den beruf des psychologisch-technischen asistenten...beschaeftigt sich zum beispiel mit testauswertungen. bewirb dich beim kinderschutzbund - da bekommst du eine kurzausbildung und arbeitest dann bei familien oder am notfalltelefon...oder bei pro familia oder frauenhaeusern nachfragen ( meist bekommt man etwas geld dafuer). mach doch mal selber was anstatt hier immer nur leute zu fragen. wenn du fuer diese arbeit interesse hast - guck dir an wo solche leute arbeiten und sprech mit diesen!

aber für das freiwillige Jahr bekommt man kein Geld ;D oder? Ich bezweifle auch, dass man in so eine Klinik so einfach rein kommt.

Ein freiwilliges soziales Jahr wird vergütet. Ich glaube in der Regel mit 250 bis 300 Euro. Frag im Berufsinformationszentrum des Arbeitsamtes in deiner Nähe nach. Die können dir Adressen von Anbietern geben. Und mit diesem FSJ kannst du auf jeden Fall in einer psychiatrischen Klinik arbeiten. Die freuen sich über Praktikanten jeder Art, weil es für sie sehr billige Arbeitskräfte sind.

0

hmm.. mir fällt da spontan der Psychologische Berater ein...

Was möchtest Du wissen?