Ausbildungsberuf wechseln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich, du kannst einfach kündigen, schau mal in deinen Vertrag. Dann kannst du dir einen neuen Betrieb suchen oder eine komplett neue Ausbildung starten.

wenn dich ein Betrieb nimmt, kannst du in der Probezeit ohne Probleme sofort gehen. Nach der Probezeit, geht das, wenn du den selben Beruf noch ausüben willst nur noch per Aufhebungsvertrag. Aber so in der Probezeit, kein Problem.

Solange du in der Probezeit bist, kannst du jeden Tag gehen. (Ohne Probleme)

Pum41 05.10.2010, 17:09

und wie sieht das aus mit den anderen betrieben? kann ich jetzt noch eine neue ausbildung anfangen?

0
Unerwartet 05.10.2010, 17:11
@Pum41

Ja das ist möglich. Allerdings wird es immer schwerer, noch einen Betrieb zu finden.

0

Was möchtest Du wissen?