Ausbildungsberatung?

4 Antworten

Wenn Du zu Vorstellungsgesprächen eingeladen wirst, dann zahlt der einladende Unternehmer die Fahrtkosten, es sei denn dieser weist vorab darauf hin, dass Du die Kosten trägst.

Das Jobcenter trägt solche Kosten nicht.

Nein du bekommst garnichts

Nein, das ist nicht die Aufgabe der Berufsberatung.

Wann darf ich Vermittlungsgespräch bei der Agentur für Arbeit verweigern?

Ich bin Uni-Absolventin, arbeitssuchend und auch bei der Agentur für Arbeit arbeitlos gemeldet. Meine Frage: Muss ich diese sogenannten Vermittlungsgespräche trotzdem wahrnehmen, obwohl ich keinen Anspruch auf ALG habe? Laut SGB 3 § 309 Abs. 1 muss ich mich nur persönlich melden, wenn ich einen Anspruch auf dieses habe. Meine bisherigen Vermittlungsgespräche waren bisher nicht hilfreich, um nicht zu sagen völlig sinnlose Zeitverschwendung! Es findet hier keinerlei Beratung oder anderweitige Unterstützung statt, auch Vermittlungsvorschläge erhalte ich nur sporadisch bis gar keine. Und wenn dann nur solche, auf deren Stellenanzeige ich mich bereits Tage vorher schon beworben habe...

Ich beantrage jedoch eine Erstattung meiner Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen. Kann mir diese verweigert werden, wenn ich meine Vermittlungsgespräche nicht wahrnehme?

Ich danke für eure hilfreichen Antworten.

MfG

...zur Frage

werden mir die Fahrtkosten bei der TüV Nord Bildung erstattet?

ich wohne im kreis recklinghausen. besuche zur zeit die tüv nord bildung. da ich mich als mediengestalterin in bild und ton bewerbe, ist die auswahl hier im umkreis recht gering. deshalb habe ich mich auch in weiter entfernten städten beworben... jetzt habe ich ein einstellungstest in einer stadt die 140 km von mir entfernd. sollte ich dort eine ausbildungsstelle bekommen, nehme ich es auf jeden fall in kauf, dort hinzuziehen. aber um zum einstellungstest zu kommen, werden kosten aufkommen. bahnticket oder benzinkosten. meine frage ist es, ob ich diese fahrkosten erstattet bekomme? oder ob es zu weit weg ist? und wenn man dies erstattet bekommt, ab wie viel bis wie viel kilometer werden mir diese kosten erstattet? ich danke im vorraus :-) Beste Grüße

...zur Frage

Muss der Zahnarzt Amalgam als Füllstoff nehmen?

Hallo, ich weiß Amalgam ist böse, wegen Blei usw. Aber es ist nunmal der einzige Füllstoff den die KV zahlt. Neulich war ich bei einem ZA der mir erst einen Zahn aufbohrte, dann etliches Werkzug in meinem Mund klemmte und dann beiläufig von einer Zuzahlung von 36€ sprach. Ich war es gewohnt, dass man Amalgam nahm, es sei denn der Patient möchte etwas anderes. Der ZA pampte mich an: Amalgam ist ein Gitft! Das machen wir nicht!". So, nun hatte ich quasi gar keine andere Wahl als entweder aufzustehen und mit "offenem Zahn" zu gehen, oder dem Typen das Geld in den Rachen zu werfen. Toll, ne?

Aber wie sieht das denn rechtlich aus? Kann ein ZA, der Kassenpatienten aufnimmt, selbst bestimmten, was der an Füllungen anbietet und was nicht? Oder darf der Patient auf eine bestimmte Füllung bestehen?

Und mal doof gefragt: muss ich etwas bezahlen, dass ich nicht "bestellt" habe? Es gab keine Vereinbarung/Aufklärung/Beratung im vorraus.

Bitte keine Kommentare darüber, was ihr von Amalgam haltet, das soll jeder selbst entscheiden!

VG!

...zur Frage

Bafög beantragen ohne Immatrikulationsbescheinigung?

Ich möchte zum Sommersemester 2018 anfangen zu studieren und habe mich an mehrere Unis um einen Studienplatz beworben. Mir wurde von vielen Freunden gesagt, dass sie sehr lange (bis zu 6 Monate) auf ihr Bafög warten mussten. Das macht mir einwenig sorgen, weil ich nicht weiß ob ich solange ohne Unterstützung überleben könnte, vor allem weil ich von zuhause wegziehen möchte.

Meine Frage ist also, kann ich mich jetzt schon für's Bafög bewerben auch wenn ich noch keine konkrete Zusage habe und wenn ja bei welchem Amt müsste ich das dann machen, da ich mich ja in mehreren Städten beworben habe?

VILELEN DANK FÜR DIE HILFE.

...zur Frage

Medizin 1,6

Guten Abend! :-) ich war so blöd und bin krank in die Abiprüfung, weil ich sie gerne hinter mir haben wollte. vorher wäre ein schnitt von 1,2-1,3 kein problem gewesen, doch leider habe ich die prüfungen dann in den sand gesetzt... Da ich nicht vor hatte in deutschland zu studieren, habe ich den tms leider nicht gemacht, denn ich habe den ganzen internetforen glauben geschenkt, dass es kein problem wäre, einen studienplatz zu finden. Insgesamt habe ich mich bei 43 ausländischen universitäten beworben, die einzige, die mir zugesagt hat, war eine universität in paris, allerdings nur unter der bedingung, dass ich französisch lk hatte, ich hatte bio und kunst -.- gibt es eine möglichkeit, trotz meines schnitts einen studienplatz bekomme? wie sieht das mit dem bewerbungsgesprächen aus? hierfür muss ich bei den unis Ortspräferenz 1 wählen, wo sollte ich es also probieren, schließlich werden ja nur einige wenige nach abischnitt eingeladen... sollte ich greifswald, hannover oder dresden wählen? (mir ist es wirklich total egal wohin ich komme, ich muss nicht nach heidelberg ich kann auch gerne nach saarbrücken oder leipzig). was kann ich machen, damit ich keine 12 semester warten muss. 2-3 semester sind zwar nicht schön aber kein problem. Lg Carlia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?