Ausbildungsbeihilfe, wird die Bankkonten kontrolliert?

3 Antworten

Am besten beantragst du einfach die Beihilfen. Sie werden dich eh nach deinen Einkommen befragen in dem Antrag. Da kannst du dann entscheiden ob die Zuwendungen durch deine Eltern als regelmäßige Einkünfte zu sehen sind oder eben als gelegentliche Zuwendung. Keiner wird ohne dein Einverständnis deine Konten kontrollieren, Das ist rechtlich nicht zulässig. Im Zweifelsfall lässt du dir das Geld von deinen Eltern einfach in bar geben, Problem gelöst.

Das Problem liegt, dass meine Eltern nicht in Deutschland leben. Aber meine Staatsangehörigkeit ist Deutsch und ich lebe hier alleine. Daher Barauszahlungen sind leider unmöglich

0

In erster Linie sind doch eh Deine Eltern unterhaltspflichtig, solange Du noch keine abgeschlossene Ausbildung hast...

beantragen kannst du bab ja erstmal und sehen, was sich daraus ergibt.

erhälst du eine ablehnung, kannst du mit der ablehnung zum wohnungsamt gehen und wohngeld beantragen (mit einer ablehnung von bab steht einem so etwas nämlich zu - außer deine eltern verdienen wirklich ZU gut...)

zur berechnungsgrundlage schauen die ämter auf jedenfall nach, wie viel deine eltern verdienen und was sie dir damit als unterhalt überweisen müssten. das wird angerechnet.

beim bafög und beim bab haben die mir in beiden fällen mein kontoguthaben wissen wollen, allerdings ohne nachweis ;)

Ich fange im August meine Lehre an. Kriege ich auch Ausbildungsbeihilfe?

Im August beginnt meine Lehre als Elektriker. Im ersten Lehrjahr bekomme ich etwas mehr als 500€ Meine Mutter ist arbeitslos und mein Vater ist selbstständiger Mechaniker. Ich wohne allerdings alleine und bezahle 340€ warm für Miete. Kriege ich dann Ausbildungsbeihilfe? Lg

...zur Frage

Kann man Geld vom Staat nach einer schulischer Ausbildung beantragen?

Hallo, ich bin 19 Jahre und habe eine 3jährige schulische Ausbildung gemacht. Diese Ausbildung habe ich nun erfolgreich beendet und beginne am 01.09. ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Ich wohne zwar mietfrei bei meinen Eltern, bekomme jedoch keine finanzielle Unterstützung von Ihnen. Somit stehe ich nun bis zum 01.09. ohne Geld da. Kann ich beim Arbeitsamt Leistungen für die Zeit bis zum 01.09. beantragen oder Hartz IV oder irgendwas? Oder bekomme ich von Seiten des Staats keine Unterstützung? Freue mich über Antworten. Vielen Dank!

...zur Frage

Ausbildungsvergütung und Ausbildungsbeihilfe reicht nicht aus, welche Unterstützung noch?

Demnächst bekommt eine Freundin ihr Ausbildungsvergütung von 530 netto. Sie hat Anspruch auf bab, Eltern arbeiten nicht. Was würde sie bekommen? Sie wohnt alleine, hat Angst nicht die laufenden Kosten tragen zu können.

...zur Frage

Was steht mir zu und was kann ich alles beantragen?

Hallo ich bin 25 Jahre alt und wohne seid 5 Jahren nicht mehr bei meinen Eltern fange im August mit meiner Ausbildung an. Was kann ich für Unterstützung beim Amt beantragen und was nicht

Ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Personalausweis beantragen, Eltern mitkommen?

Ich bin fasst 17 und möchte morgen meinen Personalausweis beim Einwohnermeldeamt beantragen

Muss ein Erziehungsberechtigter mitkommen oder kann ich das alleine machen?

Muss ich was mitbringen, meinen Kinderausweis zB?

Und wie lange dauert bis der ausgestellt wurde, bei meiner Schwester war der in 13 Tage fertig

Danke für eure Antworten

P.S Was kostet der Spaß?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?