Ausbildungsabbruch - Gebühr?

7 Antworten

du hast doch bestimmt einen ausbildungsvertrag (schriftlich). wenn deine firma durch dich keine besonderen kosten hatte, z.b. dass sie dir irgendwas großzügig finanziert hat, kannst du "kostenlos" abbrechen. notfalls könntest du dich auch derart doof anstellen, dass sie dich rausschmeißen.

Wenn Du kündigst, weil Du deinen Lehrberuf aufgibst, musst Du weder etwas zurück zahlen noch haftest Du auf irgendeine Form von Schadenersatz. Anders lautende Antworten sind schlichtweg falsch.

Du musst nichts zahlen, allerdings darfst du nicht einfach aufhören, weil du es willst. Eine Kündigung muss einvernehmlich von beiden Seiten (du & AG) ausgehen.

Was möchtest Du wissen?