Ausbildungsabbruch - FSJ mit eigener Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wovon bezahlst du denn jetzt deine Miete? Vom der Ausbildungsvergütung? Wie viel verdienst du? es sind nur 80 € Unterschied kannst du die nicht stemmen? Staatliche Hilfe bekommst du keine, du musst erst 1 Jahr lang alleine gewohnt haben. Wenn du die Wohnung also nicht mehr zahlen kannst heißt es zurück zu Mami und Papi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
26.08.2012, 17:16

fail. Beim FSJ sind staatliche Hilfen wie Kindergeld und Wohngeld immer möglich. Evt kommt sogar Aufstockung in Frage.

Stammtischmeinungen helfen nicht weiter.

0

Ein Anspruch auf ALG II dürfte kaum bestehen. Ob ein Wohngeldanspruch besteht, läßt sich mangels Angaben von dir kaum beantworten, ist aber eher zu bezweifeln: bei einer Miete von 370 € bräuchtest Du schon deutlich mehr Einnahmen als (wie in Deiner Frage genannt) 450 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
26.08.2012, 17:16

fail. Beim FSJ sind staatliche Hilfen wie Kindergeld und Wohngeld immer möglich. Evt kommt sogar Aufstockung in Frage.

Stammtischmeinungen helfen nicht weiter.

0

hallo! wenn du im FSJ zuwenig verdienen solltest kannst du aufstockend Wohngeld und Alg2 bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naddy177
26.08.2012, 15:38

an wen wende ich mich denn da?

0
Kommentar von PrinzessinBrain
26.08.2012, 16:15

Da liegst du falsch, er/sie muss wieder zu Mami und Papi ziehen wenn er/sie seine Miete nicht bezahlen kann, da er/sie noch kein Jahr diese eigene Wohnung hat, hat er/sie auch keinen Anspruch auf staatliche Hilfe. Ansonsten würden denke ich sehr viele Twens ausziehen und Hilfen beantragen, so einfach ist es leider nicht.

0

Was möchtest Du wissen?