Ausbildungs Referenz zum Mediengestalter Hat jemand eine Idee bis auf Broschüren was man als Referenz Designen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach eine kreative Bewerbung. Standard ist langweilig und will keiner sehen. Eigentlich doof, denn Du willst schließlich eine Ausbildung beginnen (!) und bist noch nicht fertig ausgelernt! Aber naja... trotzdem solltest du am besten schon vorher alles können -.-'

Wobei es den meisten (guten) Unternehmen  (die dich auch wirklich lehren wollen) um deine Kreativität geht. "Think outside the box".

Pack deinen Lebenslauf, Foto(s) und so in ein Produkt. Da kannst du ganz frei sein: Broschur, Büchlein, T-Shirt oder Kuchenkarton... Hauptsache, du kannst es anständig produzieren und es ist halbwegs handlich (je nachdem ob es per Post verschickt werden muss oder so).

Tipp: Stimm das alles ein wenig mit dem Unternehmen ab! Wenn dein Wunschunternehmen Verpackungen herstellt, dann mach vielleicht auch eine Verpackung! Wenn dein Unternehmen Websites erstellt, bastel selber eine (und falls die Programmierkenntnisse fehlen, bastel das Design in Photoshop nach und Druck es aus... Wie so eine "Karte des Rumtreibers"-Faltkarte von Harry Potter xD)

Sei kreativ. Darum geht es bei der Bewerbung! Du kannst die Programme und Techniken schließlich noch gar nicht: darum willst du es ja lernen! Was du aber mitbringen musst sind Kreativität und ein bisschen Mut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?