Ausbildungeberechtigung einer Firma?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Regel sollte es die Firma selbst wissen. Du kannst jedoch auch die zuständige IHK anrufen und nachfragen. Ein Meister darf ausbilden. Das bedeutet jedoch noch nicht, dass sich das Unternehmen bei der zuständigen Kammer auch als Ausbildungsbetrieb hat eintragen lassen.

Die Kammer prüft vor der Erteilung als Ausbildungsbetrieb, ob auch die Örtlichkeiten und das Unternehmen so geschaffen sind, dass die Ausbildung umgesetzt werden kann
.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?