Ausbildung zusagen und trotzdem auf eine andere hoffen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Unterschreibe einfach mal, denn auch wenn's vllt. nicht dein Traumjob ist muss das nix Schlechtes sein. Probiere es parallel bei der anderen Firma & wäge dann ab.

Dieses Modell ist dann legitim, wenn du die vorläufig unterschriebene Stelle genau dann absagst sobald du echt was Anderes hast & damit den Platz für weitere Bewerber zugänglich machst. Ansonsten wäre es unfair gegenüber demjenigen, den diese Stelle wirklich interessieren würde.

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?