Ausbildung zusagen und trotzdem auf eine andere hoffen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Unterschreibe einfach mal, denn auch wenn's vllt. nicht dein Traumjob ist muss das nix Schlechtes sein. Probiere es parallel bei der anderen Firma & wäge dann ab.

Dieses Modell ist dann legitim, wenn du die vorläufig unterschriebene Stelle genau dann absagst sobald du echt was Anderes hast & damit den Platz für weitere Bewerber zugänglich machst. Ansonsten wäre es unfair gegenüber demjenigen, den diese Stelle wirklich interessieren würde.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?