Ausbildung zur Sexualtherapeutin

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keinen direkten Beruf der sich so nennt, glaube ich. Es ist eher eine Fachrichtung und ich denke man benötigt dafür - um ein Halbwegs gutes Einkommen zu haben - ein Psychologiestudium.

Geb mal auf dieser Seite hier oben Sex ein und suche dann: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/

Da kommen alle Berufe die damit zu tun habe, also Padagöge, Therapeut usw. Einfach mal durchklicken, da stehen manchmal auch alternative Zugangsberechtigungen durch bestimmte Lehrgänge etc.

Du musst als Grundvoraussetzung ein Psychologiestudium absolvieren. Wenn ich dich richtig verstehe, willst du ja Psychotherapeutin mit dieser entsprechenden Fachrichtung werden. Also Psychologe, dann Therapeut, dann die Spezialisierung.

Das stimmt so nicht, es gibt durchaus alternative Zugänge!

0
@PEJAR

Du willst also Psychotherapeut werden, ohne zu studieren? Wie macht man das? Oder soll es nur ein Qucksalber-Job sein?

1
@WiseClown

Offentsichlich bist du in dieser Materie nicht so bewandert, informiere dich doch einfach mal oder lies doch mal meinen Kommentar genau, das steht nichts von" ohne studieren" sondern von anderen Zugängen, dies kann z.B. ein Studium der Sozialpäd. an einer Fachhochschule sein etc. auch gibt es den Zugang über Heilpraktiker für Psychotherapie, ohne Studium. Ein Sexualtherapeut ist nicht unbedingt ein Psychotherapeut! Also, ich hoffe, jetzt weißt du, wie man das auch machen kann! Frage beantwortet?

1
@PEJAR

Stimmt! Bin da als pädagogischer Betreuer nicht so bewandert. Bitte um Entschuldigung für meine Unkenntnis...

Ich bin davon ausgegangen, dass die Fragerin psychotherapeutisch tätig werden will! Das hatte ich in meinem ersten Statement auch geschrieben!!

0
@WiseClown

Überhaupt kein Thema, man muss sich da ja auch nicht auskennen.Ist übrigens teilweise gar nicht so einfach, da den Überblick zu haben, denn es ist ja kein geschützter Beruf und ich selbst würde mich immer an jemanden mit einschlägiger Ausbildung wenden! Leider überwiegt das Unseriöse! Aber ich denke, man kann dass, was du sagen möchtest, vielleicht auch so formulieren kann, ohne dass man jemanden vor den Kopf stößt ! Ist manchmal so ein Ding mit dem Verstehen! Nur so als Tipp!

0
@PEJAR

Du hattest meine Ironie nicht verstanden.... Ich arbeite in diesem Bereich!! ;o)

1
@WiseClown

Das konntest du aber gut verbergen! Ich habe BEIDES nicht bemerken können!

0
@PEJAR

Tja, ich war schon immer gut im Verstecken spielen... :o)

0
@WiseClown

Und wer hat nun RECHT? MUSS man Psychologie studieren?

0
@FredQ

Wenn du richtiger Therapeut mit Psychologie-Hintergrund werden willst, dann ja. Das ist auch für mich der einzig wirklich seriöse Weg, um möglichst umfassend ausgebildet zu werden.

PEJAR hat noch eine Alternative benannt, bei der das Studium nicht nötig ist. Da schätze ich aber die Qualifikation einfach als geringer ein.

0

Schau mal auf der Seite :dgfs.info nach! Seriös, anerkannt und bieten eine fundierte Weiterbildung! Hier findest du alle Antworten, du kannst dort auch anrufen, die sind sehr freundlich und geben gerne Auskunft

Lohnt sich eine Ausbildung zum tf?

Hey,

Ich spiele mit dem Gedanken, nach meinem Abschluss im nächsten Jahr eine Ausbildung zum Triebfahrzeugführer zu machen. Lohnt sich das noch? Wenn man bedenkt, dass es den Beruf evtl. nicht mehr so lange gibt...

...zur Frage

Voraussetzungen, um eine gute Lehrerin zu werden?

Wir kennen doch alle diese Refrendare, oder sogar Lehrer, die man am liebsten einfach mal fragen würden, ob sie wirklich sicher sind den richtigen Beruf gewählt zu haben. Deswegen meine Frage: Was denkt ihr sollte man für Voraussetzungen mit ins Studium bringen, um in diesem Beruf Erfolg zu haben.

...zur Frage

Ausbildung zum Koch ohne Abschluss!?!?

Hallo Leute ! Ich hab eine wichtige Frage, und zwar hab ich einen Freund der sein Hobby zum Beruf machen will er hat aber leider keinen Abschluss aufgrund seinen familiären Problemen !! Diese Beruf hat er schon lange im Kopf hatte aber keinerlei möglichkeit diesen Gedanken umzusetzen. Jetzt ist meine Frage ob es auch ohne Abschluss möglich ist in solch einen Beruf reinzukommen. Ich bitte euch um viele hilfreiche Antworten wir kommen einfach nicht mehr weiter

...zur Frage

Studium Sexualtherapie?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich des Ausbildungsweges zur Sexualtherapeutin. Ich mache mom mein Fachabitur im Sozialwesen und dazu dual eine Ausbildung zur Sozialassistentin.

Welche weg muss ich gehen um später irgendwann mal Sexualtherapeutin werden zu können?

Allgemeines Abitur nachholen? Danach Psychologie studieren? Oder gibt es extra einen Bildungsgang dafür? Habe auch mal gelesen dass ich eine Therapeuten Ausbildung dafür brauch.

Wenn jemand weiss was wo und wie, ich wäre euch sehr sehr dankbar.

Viele liebe Grüße

Julie Vite

...zur Frage

Berufsbegleitendes Studium im Bereich Marketing / Medien?

Ich interessiere mich sehr für diese Branche und mach derzeit meine Ausbildung zum Industriekaufmann. Nach der Ausbildung habe ich dann mein Fachabitur.

Ich suche auf diesem Wege nach Erfahrungen oder Empfehlungen für diese Studien.

  • Was muss ich beachten, wenn ich berufsbegleitend studieren will?
  • Geht das überhaupt, da es eine andere Richtung als bein Beruf ist?
  • Gibt es schulische Voraussetzungen oder NC's?

Danke für alle Berichte!

...zur Frage

Hallo ich bin bald mit meinem Fachabitur fertig und weiß einfach nicht was ich danach machen möchte. Ein reines Studium kommt für mich gar nicht in Frage?

Aber ein Duales Studium oder eine Ausbildung schon ich weiß aber leider nicht einmal in welcher Richtung ich einen Beruf ausüben möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?