Ausbildung zur Rettungsassistentin abgebrochen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte verjährt sein. Die Frist gegenüber Privatpersonen beträgt 2 Jahre nach Ablauf des Jahres, in dem die Forderung entstanden ist.

terrornadine 24.10.2012, 21:39

So etwas habe ich jetzt auch mal ergoogld. Muss mir wohl aber doch einen Anwalt nehmen der dies alles für mich regelt. Ich alleine kann dagegen wohl nicht angehen, oder??

0
TETTET 25.10.2012, 11:03

Nö drei.

0

natürlich ist das rechtens, die ausbildung muss bezahlt werden und zwar komplett egal ob du nur 2 monate da warst oder nicht

Nach 6 Jahren? Seither hast du nix davon gehört, keine Rechnung bekommen? Die Sache könnte verjährt sein. Du solltest dich über die Verjährungsfristen schlau machen und dich ggf. wehren.

wenn die Verjährung nicht greift, witst du die gesamten Kosten bezahlen müssen, da ja der Platz für dich freigehalten war und die Schule diesen nicht neu besetzen konnte.

TETTET 25.10.2012, 11:05

Ich kann im Moment keinen Fall konstruieren, in dem das Ganze nicht verjährt wäre, wenn die Zeitangaben stimmen. Hast du etwas auf Lager?

0

Was möchtest Du wissen?