Ausbildung zur med.Fußpflegerin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Odinslaw, ich denke mal,es ist natürlich eine feine Sache, was du da vorhast, obwohl ich mir vorstellen kann, dass du zu und im Hause sicherlich immer was zu tun hättest. Aber darum ist deine Idee nicht schlecht, obwohl ich den Zusatz machen würde mit den Diabetes Füßen, wie du sagst denn es werden immer mehr mit den selben geben. Also wenn du dir es zutraust, einfach anpacken, denn wenn du erst einmal die Sache am Laufen hast, kannst du dir es ja Termingerecht einteilen. Du hast eine Aufgabe und könntest zusätzlich noch ein Exemplar einer Tageszeitung ersetzen, durch die vielen Neuigkeiten, bei deiner neuen Arbeit. Ich wünsche dir viel Glück.LG.KH.

Was möchtest Du wissen?