Ausbildung zur Groß-und Außenhandelskauffrau, kann ich auch im Einzelhandel arbeiten?

5 Antworten

Klar kannst du. Du kannst eigentlich jeden Job machen nach der Ausbildung, vorausgesetzt, dich stellt jemand ein.

Aber gerade im Kaufmännischen Bereich sind die Ausbildungen ja auch bissel ähnlich, da kann man dann auch mal wechseln ;)

Ich hab auch BWL Studiert und war dann erst mal ein Jahr im Einzelhandel :D

in welcher Branche? :-)

0
@Melli5510

Ogott, in ner (für mich) Stinklangweiligen... Rasen- und Grundstückspflege... Ich hab Rasenmäher, Dünger, Kettensägen,... verkauft.

War ca. 50/50 Verkäufer und nebenher eben noch Marketing und so. Hatte mir aber damals auch überlegt, ob ich zu nem Schmuckgeschäft geh :) Mir war da nur der Verdienst zu niedrig, deshalb hab ich (leider) den Job gemacht.

0

der einzelhandel stirbt doch schon längere zeit vor sich hin: selbst lebensmittel werden zunehmend über das internet verkauft. EH-kaufleute sind heute nur noch regaleinräumer, palettenschubser und kassenkräfte. buchhändler geben reihenweise auf,bäcker-und fleischerläden gibt es so gut wie gar nicht mehr,selbst apothekerware läuft per versand und elektronischer bestellung.

Klar, das wäre allerdings ein downgrate. Du wirst vermutlich etwasw weniger Geld verdienen, als im urspünglichen Beruf.

Das glaube ich eher nicht. Als Frau verdient man wohl in beiden Berufen gleich viel... :-/

0
@Melli5510

Du hast Kauffrau gelernt. Nun zeige, was du kannst und verkaufe dich gut im Vorstellungsgespräch. Davon hängt dann dein echter Verdienst ab.

0

Müssen Kaufleute im Großhandel auch samstags arbeiten? Oder ist das nur im Einzelhandel so?

Ich bin zum Vorstellungsgespräch aus Kauffrau im Groß- u. Außenhandel eingelagen. Nun ist meine Frage, Diese Kaufleute haben ja in etwa die gleichen Tätigkeiten wie die, der Industriekaufleute.. meine Frage ist...ob man da auch jeden Samstag arbeiten muss... der Ausbildungsplatz ist ein Baumarkt

...zur Frage

Ausbildung Kauffrau im Groß- und Außenhandel/Inhalte + Erfahrungen?

Hallo, ich fange im September eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel mit Schwerpunkt im Großhandel an & hätte ein paar Fragen an euch:

》Kann mir jemand genauere Tätigkeit während der Ausbildung in diesem Beruf nennen? 》Hat jemand Erfahrung mit diesem Ausbildungsberuf? Gefällt er euch? 》Ist 800 € brutto eine angemessene und gute Vergütung für das 1. Ausbildungsjahr?

Sorry für die vielen Fragen & vielen Dank für eure Antworten 😊

...zur Frage

Ausbildung im Einzelhandel?textilberreich?

Ich Bewerbe mich gerade für einen Ausbildungsplatz im Einzelhandel (Textilberreich) und die wollen von mir wissen welche Aufgaben in de Ausbildung auf mich zukommen werden. Kann mir jemand sagen bzw. Dabei helfen was ich antworten kann? Danke im Voraus

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen kauffrau im einzelhandel und kauffrau im großhandel?

das muss ich bei einem vorstellungsgespräch wissen... wisst ihr was evtl. noch dran kommen könnte? ich habe mich als kauffrau im groß- und außenhandel beworben und da hab ich ein vorstellungsgespräch

...zur Frage

Groß Und Außenhandel ausbildung und später in Einzelhandel eingesetzt werden?

Was ist des für Saudreck Firma?`mein kumpel macht ausbildung zum Groß und Außenhandel und wird ausschließlich im Einzelhandel eingesetzt. Und zahlen tun die auch nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?